Tipp Der Redaktion

Paris bombardiert - Geschichte

Paris bombardiert - Geschichte

Am Sonntag, 30. August, warf ein deutscher Pilot drei Bomben auf Paris in der Nähe des Gare L& 39;Est. Durch die Bomben wurden zwei Zivilisten verletzt. Der deutsche Pilot war Lt. Ferdinand von Hisseden.

Nr. 576 Squadron (RAF): Zweiter Weltkrieg

Nr. 576 Squadron (RAF): Zweiter Weltkrieg

Nein. 576 Squadron (RAF) während des Zweiten WeltkriegsAircraft - Locations - Group and Duty - BooksNo.576 Squadron war ein Lancaster-Bombergeschwader, das von seiner Gründung Ende 1943 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs mit der No.1 Group diente wurde am 25. November 1943 in Elsham Wolds um C Flight, No.

Die Krise von Rom: Die Jugurthine- und Nordischen Kriege und der Aufstieg des Marius, Gareth C. Sampson

Die Krise von Rom: Die Jugurthine- und Nordischen Kriege und der Aufstieg des Marius, Gareth C. Sampson

The Crisis of Rome: The Jugurthine and Northern Wars and the Rise of Marius, Gareth C. SampsonThe Crisis of Rome: The Jugurthine and Northern Wars and the Rise of Marius, Gareth C. SampsonZwischen den Punischen Kriegen und dem Aufstieg Caesars des Römers Die Republik sah sich einer Reihe von oft vergessenen Krisen gegenüber, konfrontiert mit Kriegen in Gallien, Mazedonien und Nordafrika, von denen jede römische Armee schwere Niederlagen erlebte.

Sonnentempel von Konark

Sonnentempel von Konark

Bildquelle: Stephane Bidouze / ShutterstockDer Sonnentempel von Konark, von einigen als Konarak buchstabiert und manchmal "Schwarze Pagode" genannt, in Indien ist ein UNESCO-Weltkulturerbe.Geschichte des Sonnentempels, KonarkDer Tempel wurde ungefähr 1250 n. Chr. von König in Auftrag gegeben Narasimhadeva I. aus der Östlichen Ganga-Dynastie, gedacht als Feier seines militärischen Sieges über die Muslime.

Eine Analyse der Paleo-Diät zeigt, dass es in der Vorgeschichte keine sozialen Unterschiede beim Lebensmittelkonsum gab

Eine Analyse der Paleo-Diät zeigt, dass es in der Vorgeschichte keine sozialen Unterschiede beim Lebensmittelkonsum gab

Die biochemische Analyse menschlicher Überreste ist zu einem zentralen Aspekt bei der Kenntnis der Populationen der Vergangenheit geworden. Die Untersuchung der Mobilität von Populationen, ihrer genetischen Affinitäten oder ihrer Ernährung hat in alten DNA- und Stabilisotopenanalysen eine ihrer Hauptinformationsquellen gefunden.

Geschichte von Santa Ana, Kalifornien

Geschichte von Santa Ana, Kalifornien

The Santa Ana area was explored in 1769 by a Spanish expedition led by Gaspár de Portolá. The first people who came to the area named the newly founded settlement Rancho Santiago de Santa Ana in honor of Saint Anne.It quickly became apparent that the ground was fertile for crops and cattle grazing. Many of the original settlers used the area for crops while a small portion raised cattle.