Die Ursprünge des Glücksspiels

Die Ursprünge des Glücksspiels

Glücksspiel ist eine der Aktivitäten, die seit Tausenden von Jahren durchgeführt werden, von Pferdewetten über aktuelle physische Casinos bis hin zu einigen der besten Online-Gaming-Websites, ein aktueller Trend, den wir mehr als gewohnt sind. In der Werbung sowohl im Fernsehen als auch auf fast allen Seiten surfen wir im Internet.

Aber Was waren die ersten Glücksspiele in der Geschichte?

Das erste Glücksspiele in der Geschichte wir finden sie in Sumer und Assyrien, wenn bereits ab dem Jahr 2.600 a.C. Es ist bekannt, dass diese Zivilisationen einen Knochen verwendeten, der aus der Ferse von Tieren extrahiert wurde, genannt Talus oder Talus, den sie schnitzten, um in vier verschiedene Positionen zu fallen, als Vorläufer des Würfels.

Im Jahr 2.000 v. CA, Ägypter sind die ersten, die einen sechsseitigen Würfel schnitzenNach einigen archäologischen Funden und Hieroglyphen ist dies eine ziemlich regelmäßige Unterhaltung für diese Zivilisation.

Die Würfel gewannen jedoch in Zeiten von Griechenland und Rom, wo wir unter anderem Texte von Homer finden, wo sie über diese Art von Spielen sprechen, die übrigens auch von Autoren und Philosophen der Antike verurteilt wurden.

Von der griechisch-römischen Zivilisation sind die Regeln für die Entwicklung des Spiels nicht bekannt, was wir in der finden indische Zivilisation, die als erste Zeugnis davon hinterlassen haben.

Dies gilt für Würfel, aber Glücksspiele entstanden fast gleichzeitig überall und In China finden wir die ersten Wetten im Jahr 3.000 v.und um die kostenlosen Spiele zu testen, die wir um 500 v. Chr. finden. mit Brettspielen in der ganzen Gesellschaft.

Andere Arten von Spielen, die in der Antike Gesellschaften nachbauten, waren der Sprung zwischen den Ägyptern, dem berühmten römischen Zirkus, in dem sie auf Pferde und Gladiatoren setzten, oder bereits in der Mittelalter, wo wir Turnier- oder Bogenschießen-Turniere finden.

Im AmerikaDie Indianer der Nordostküste der Vereinigten Staaten hatten bestimmte Tage markiert, um mit ihren Spielen Wetten abzuschließen.

Mit Beginn der Moderne finden wir Entwicklungen der verschiedenen Glücksspiele und Wetten, einschließlich Kartenspiele, die von den Franzosen vom Mittelalter bis fast heute perfektioniert wurden.

Diese Spiele verursachten auch verschiedene Probleme und die wir aus dieser Zeit mitschleppten, darunter die schädlichen Glücksspiel, eine Störung, bei der die Person gezwungen ist, ständig und progressiv zu spielen und zu spielen, ohne sie aufgrund eines psychischen Problems, das ein unkontrollierbares Bedürfnis erzeugt, vermeiden zu können.

Dies sind die Ursprünge des GlücksspielsIn historischen Momenten, die sich stark von den aktuellen unterscheiden, finden wir Hunderte von Websites, die Rezensionen und kostenlosen Spielen aller Art gewidmet sind, nicht nur dem Zufall, sondern auch Videospielen, Brettspielen, die unter anderem in digitales Format konvertiert wurden.

Und ist das so? das SpielWie wir sehen können, ist es seit Jahrtausenden beim Menschen vorhanden.

Bild: Zde en Wikimedia


Video: Der GLÜCKSSPIEL Simulator