Dinosaurier: Alxasaurus, der mongolische Wüstendinosaurier

Dinosaurier: Alxasaurus, der mongolische Wüstendinosaurier

Alxasaurus-Profil

Übersetzung: Alxa Lizard (Alxa ist eine mongolische Wüste)
Beschreibung: wahrscheinlich Pflanzenfresser und Zweibeiner
Bestellung: Saurischia
Unterordnung: Theropoda
Infraorder: Therizinosauroidea
Familie: Alxasaururidae
Höhe: 1,75 Meter
Länge: 4 Meter
Gewicht:
Zeitraum: Kreide Anfang Ende

Osten ungewöhnlicher Dinosaurier ist einer der ältesten bekannten Segnosaurus. Es zeichnet sich durch seine großen Beine und Krallen aus.

Sehr ähnlich zu Erlikosaurus in der Struktur; Einer der bemerkenswertesten anatomischen Unterschiede bei ihm ist seine größere Anzahl von Zähnen, als der Erilkosaurus selbst 31 hatte.

Während es eine zahnlose Schnauze hatte, befanden sich diese kleinen blattförmigen Zähne im hinteren Teil des Mundes und werden im Allgemeinen als solche eines Pflanzenfressers interpretiert, obwohl es noch keine offizielle Bestätigung gibt.

Bild: Conty auf Wikimedia

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Abenteuer Mongolei - Unterwegs im Land des blauen Himmels 4K UHD Reisedokumentation