Sie entdecken eine neue Dinosaurierart mit einem Kasuarkopf und einem Straußenkörper: den Corythoraptor

Sie entdecken eine neue Dinosaurierart mit einem Kasuarkopf und einem Straußenkörper: den Corythoraptor

Ein Team asiatischer Paläontologen hat eine entdeckt neue Dinosaurierart, Corythoraptor jacobsi, der ein Wappen auf dem Schädel hat, das dem Helm der Kasuare sehr ähnlich ist, ein flugunfähiger Vogel aus den Regenwäldern von Neuguinea und Australien.

Die Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift Wissenschaftliche Berichte, beschreibe das Oviraptor-Arten –Eine Gattung der Familie Oviraptoridae, die spät lebte Kreidezeit- aus einem Exemplar aus der chinesischen Provinz Jiangxi.

Junchang Lü, Studienleiter und Experte für Paläoökologie, erklärt, dass dieser Dinosaurier modernen Kasuaren nicht nur wegen seines Kamms, sondern auch wegen seines Halses (doppelt so lang wie sein Rückenwirbel) und wegen seiner Morphologie ähnelt.

Wissenschaftler glauben, dass das gefundene Exemplar ein unreifes Individuum ist, das mindestens acht Jahre alt wäre, und schlagen vor, dass das Wappen dieses Dinosauriers eine ähnliche Funktion wie Kasuare hat.

Der Corythoraptor nutzte die Grate, um zu kommunizieren und anzuzeigen

Experten vergleichen die innere Struktur des Rumpfes dieses Oviraptors mit der moderner Kasuare und glauben, dass beide die gleiche Funktion haben könnten. Sie legen daher nahe, dass das Wappen eine multifunktionale Rolle spielt und dass beide Tiere es verwenden, um während der Paarungszeit zu kommunizieren und zu zeigen.

Laut den Autoren der Studie: „Phylogenetische Analysen zeigen, dass dieses neue Oviraptorid-Taxon mit dem Huanansaurus verwandt ist, der in der Region Ganzhou lebte”.

Die Entdeckung von Corythoraptor jacobsi liefert Beweise dafür, dass Oviraptor-Dinosaurier in der Region Ganzhou morphologisch und taxonomisch viel vielfältiger waren als in jeder anderen Region der Welt, schließen Paläontologen.

Literaturhinweis:

Junchang Lü et al. "Die hohe Vielfalt der Ganzhou Oviraptorid Fauna wurde durch eine neue" kasowartige "Haubenart" erhöht. Wissenschaftliche Berichte (2017).

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: PLAYMOBIL. Dinos App. Trailer