Dionsaurier: der Anchiceratops und seine drei Hörner im Gesicht

Dionsaurier: der Anchiceratops und seine drei Hörner im Gesicht

Anchiceratops Profil

Übersetzung: Gesicht mit Hörnern
Beschreibung: Pflanzenfresser, vierbeinig
Bestellung: Ornithischia
Unterordnung: Marginocephalia
Infraorder: Ceratopsia
Neoceratopsia microorder
Familie: Ceratopsidae
Höhe: 2,1 Meter
Länge: 4,9 Meter
Gewicht: 1,2 Tonnen
Zeitraum: Kreide höher

Der Anchiceratops war ein pflanzenfressender Dinosaurier entdeckt in Alberta, Kanada. Sein riesiger Kopf wurde von einem großen Schnabel im Papageienstil und drei Hörnern gekrönt, zwei über den Augen und eines auf der Nase, während die Schultern von einer langen knöchernen Rüsche bedeckt waren.

Das Merkwürdigste an den Anchiceratops war ihr Schwanz, rechteckig mit großen und dicken dreieckigen knöchernen Vorsprüngen an den Rändern (Epokzipitalien), einige davon auch an den Seiten der Rüschen.

Es wurde vom amerikanischen Paläontologen entdeckt Barnum Brown im Jahr 1914, als es zu der Zeit als Übergang zwischen dem Monoclonius und das Triceratops.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie interessante Artikel, Kuriositäten und vieles mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: 30 LEGO DINOSAURS for Kids! Wrong Heads Dinosaurs! Learn Dinosaur Names