Führungen 'Picasso, Arien und ein Teetisch' im Picasso Museum

Führungen 'Picasso, Arien und ein Teetisch' im Picasso Museum

Das Picasso Museum setzt sein Programm von Führungen mit einem Mediationsformat fort, in dem die Öffentlichkeit die Sammlung aus nächster Nähe kennenlernen und aus einer neuen und kreativen Perspektive interpretieren kann.

Unter dem Titel "Picasso, Arien und ein Teetisch”, Bei diesen Vermittlungsbesuchen werden wir uns mit den Sammlungen des Museums befassen, um einige der Momente geteilt von Eugenio Arias und Pablo Picasso und in all den Themen, die sie vereinten, zeigt sich, wie viel von dem einen und dem anderen sich in den Werken des Museums und in den Fotografien widerspiegelt, die während der Aktivität gezeigt werden.

Wo: Picasso Museum - Plaza de Picasso, 1, Buitrago de Lozoya, Madrid
Termine
: Samstag, 9. und 23. Februar, 9. und 23. März sowie 6. und 27. April.
Zeitplan: von 11:30 bis 14:00 Uhr und von 16:00 bis 17:30 Uhr
Bezieht sich auf: Alle Zuschauer von 0 bis 100 Jahren.
Eine vorherige Registrierung ist nicht erforderlich. Freier Zugang bis zur vollen Kapazität.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie interessante Artikel, Kuriositäten und vieles mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Salvador Dalí talks about Pablo Picasso ENG Sub