Dinosaurier: Ankylosaurus, die gepanzerte Eidechse

Dinosaurier: Ankylosaurus, die gepanzerte Eidechse

Ankylosaurus-Profil

Übersetzung: Gepanzerte Eidechse
Beschreibung: Pflanzenfresser, vierbeinig
Auftrag: Ornithischia
Unterordnung: Thyreophora
Infraorder: Ankylosaurus
Familie: Ankylosauridae
Höhe: 3,4 Meter
Länge: 10 Meter
Gewicht: 4.536 kg
Zeitraum: Kreide überlegen

Der bekannteste der gepanzerten Dinosaurier, der Ankylosaurus war der letzte und größte der AnkylosauridaeDie Größe wird auf fast 10 Meter Länge, mehr als 3 Meter Höhe und mehr als 4.000 Kilo Gewicht geschätzt.

Er war vierbeinig und hatte einen breiten und robusten Körper. Seine harte Haut war mit knöchernen Platten bedeckt und er konnte seinen imposanten Schwanz schwingen, seine Gegner treffen und zum Beispiel ein Raubtier zum Hinken bringen.

Sein Schädel war sehr breit und niedrig, mit zwei Hörnern, die vom Hinterkopf nach hinten zeigten, und zwei weiteren Hörnern darunter.

Der Ankylosaurus gehört zur Familie der Ankylosauridaeund unter seinen nahen Verwandten können wir finden Anodontosaurus und zu Euoplocephalus.

Dieser Dinosaurier ist bekannt Fossilien in Montana und Alberta gefunden.

Ankylosaurus Fütterung

Der Ankylosaurus war pflanzenfressend wie andere ornithischia. In ihrer Ernährung wird angenommen, dass es harte Blätter und fleischige Früchte sowie möglicherweise faserige und holzige Pflanzen gab, obwohl letztere derzeit geprüft werden.

Darüber hinaus ernährte es sich wahrscheinlich von Farnen und niedrig wachsenden Sträuchern. 60 Kilo pro Tag erreichen.

Ankylosaurus Verteidigung

Der Ankylosaurus war ein sehr gut geschützter Dinosaurier durch starke knöcherne Platten, obwohl angenommen wird, dass die Muskulatur unter ihnen eher schwach war.

Diese Platten würden direkt in das Knochengewebe eingebettet, eine einzigartige Eigenschaft bei Ankylosauriern, die ihm eine leichte und dauerhafte Rüstung verlieh und ihn tadellos vor Raubtieren schützte.

Der Paläontologe Kenneth Zimmermann schlug 1982 vor, dass Rüstungen auch eine Schlüsselrolle in der Thermoregulierung, genau wie es bei aktuellen Krokodilen passiert.

Lebensraum Ankylosaurus

Das Ankylosaurus lebte vor 68 bis 66 Millionen Jahren in der Kreidezeit von Maastricht und war eine der letzten Gattungen von Dinosauriern, die vor dem Kreide-Paläogen-Aussterben.

Bild: Stock Fotos - Von Daniel Eskridge (Cover) und Warpainten auf Shutterstock.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten über Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vieles mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Das Terrarium. Verstehen Sie Spaß?