Dinosaurier: Argentinosaurus, die argentinische Eidechse

Dinosaurier: Argentinosaurus, die argentinische Eidechse

Argentinosaurus-Datei

Übersetzung: Argentinische Eidechse
Beschreibung: Pflanzenfresser, vierbeinig
Bestellung: Saurischia
Unterordnung: Sauropodomorpha
Infraorder: Sauropoda
Familie: Titanosauridae
Höhe: 21,4 Meter
Länge: 34 Meter
Gewicht: 73.000 - 90-000 kg
Zeitraum: Oberkreide

Der Argentinosaurus, vor relativ kurzer Zeit entdeckt, entpuppt sich wahrscheinlich als einer der größten bisher entdeckten Dinosaurier.

Es wäre sogar größer als das Ultrasauros oder der Seismosaurus, obwohl der Seismosaurus aufgrund seines extrem langen Schwanzes wahrscheinlich weiterhin den Rekord für die Gesamtlänge halten wird, ein typisches Merkmal von Diplodocidae.

Wissenschaftler haben rekonstruiert verschiedene Wirbel und Becken, sehr wichtig, dass Der Querschnitt eines Argentinosaurus-Wirbels ist über eineinhalb Meter hoch.

Da nicht mehr viele Überreste dieses Dinosauriers gefunden wurden, sind die Proportionen der gefundenen Knochen und die Vergleiche mit anderen Sauropoden-Verwandten was Lassen Sie Paläontologen ihre Gesamtgröße abschätzen, obwohl fast alle Schätzungen sind und es keine genauen gibt.

Das erste Fossilien von Argentinosaurus Sie wurden 1989 von einer Person in einem Raum gefunden, die die Fibula des Dinosauriers mit einem riesigen versteinerten Holz verwechselte.

Das riesiger Wirbel das haben wir vorher besprochen, fast so groß wie ein Mann.

1993 wurden Art und Art beschrieben und veröffentlicht von den argentinischen Paläontologen José F. Bonaparte und Rodolfo Coria.

Dieser Dinosaurier lebte in der Oberkreide, vor 96 bis 94 Millionen Jahren, und die fossile Lagerstätte befindet sich in der Huincul-Formationin der Provinz Neuquén, Argentinien.

Bild: Stock Fotos - Von Elenarts auf Shutterstock

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: 10 Tiere, die glücklicherweise ausgestorben sind!