Wer war Andreas Bauer? Schöpfer mit Koening der Hochgeschwindigkeitsdruckmaschine

Wer war Andreas Bauer? Schöpfer mit Koening der Hochgeschwindigkeitsdruckmaschine

Andreas Bauer war ein Deutscher Ingenieur Was entwickelte die erste industrielle Dampfdruckmaschine Mit Friedrich Koening, der die Technologie erfand und 1814 an The Times verkaufte.

Bauer wurde am 18. August 1783 in Stuttgart geboren und studierte Mechanik und Optik, bevor er in Tübingen, 40 km südlich seiner Heimatstadt, Mathematik studierte.

Im Jahr 1800 wanderte er nach England aus, Treffen mit Koening im Jahr 1807 und begann mit ihm an der neuen Dampfpresse zu arbeiten, die ab 1814 ein Erfolg war.

1817 kehrte er mit Koening nach Deutschland zurück, Gründung der Firma Koenig & Bauer Das Unternehmen ist noch in Betrieb und der älteste aktive Druckmaschinenhersteller der Welt.

Hinter Koenings Tod im Jahre 1833Seine Witwe trat der Firma bei, um das Geschäft fortzusetzen.

Im Jahr 1847 und unter seiner Leitung, schuf eine neue Druckmaschine, die 6.000 Abdrücke pro Stunde machen kann.

Eine weitere Erfindung von Bauer ist die Anwendung einer Rotation im Betrieb der Presseund die erste Maschine mit diesen Eigenschaften wurde 1840 in Leipzig ausgeliefert.

Andreas Bauer starb am 27. Dezember 1860 in Würzburg.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie interessante Artikel, Kuriositäten und vieles mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Mephisto Rondo Faust by Charles Gounod - Andreas Bauer Kanabas