Was war Maaten Bagush während des Zweiten Weltkriegs?

Was war Maaten Bagush während des Zweiten Weltkriegs?

Maaten Bagush (Ma`atin Baqqush) ist ein Gebiet in Ägypten, das großartig war Durchgangslager an der Mittelmeerküste Ägyptens während des Zweiten Weltkriegs.

Es befindet sich in der Nähe Mersa Matruhund ganz in der Nähe der Feldbefestigung der britischen Armee von Baggush, bekannt als "Baggush Box", als Zugangsbereich und wo sich auch der Flugplatz befand.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Erich Hänsel: Unvergessene Kriegserlebnisse