Das Baggush Fort (Baggush Box)

Das Baggush Fort (Baggush Box)

Das Baggush Fort, bekannt unter dem englischen NamenBaggush Box', Es war ein Feldbefestigung der britischen Armee des Zweiten Weltkriegs.

Es wurde 56 km östlich von Mersa Matruh und in der Nähe gebaut Maaten Bagush, in der westlichen Wüste in Ägypten, und war während der beschäftigt Westliche Wüstenkampagne des Zweiten Krieges.

Die Festung wurde von Soldaten aus der Westliche Wüstentruppe unter dem Kommando von Generalleutnant Richard O'Connor, wie ein Zeltlager mit Büros, die sich unter den Dünen befanden und sie bombensicher machten.

Seine Mission war es, als temporäres Militärlager für Truppen, die 1940 an Operationen gegen die italienische Invasion in Ägypten teilnahmen.

Es wurde am 8. Juni 1940 aktiviert und hatte auch eine Ein kurzer Flugplatz entfernt, der als Hauptquartier der Desert Air Force diente.

Bedienungskompass

Das Bedienungskompass (auch genannt "Die Battaglia della MarmaricaWar die erste große alliierte Militäroperation der Western Desert Campaign (1940-1943) während des Zweiten Weltkriegs.

Darin befand sich von Dezember 1940 bis Februar 1941 die Western Desert Force unter dem Kommando von Richard O'Connor, rückte mit 36.000 Mann aus Fort Baggush vorbei einem fünftägigen Überfall auf die italienischen Stellungen der Zehnten Armee unter dem Kommando von Marschall Rodolfo Graziani, der 150.000 Mann in befestigten Posten um Sidi Barrani in Ägypten und in der Cyrenaica (Libyen) hatte.

Die italienische Armee wurde schnell besiegtund die Briten setzten die Operation fort und jagten die Überreste der Armee nach Beda Fomm und El Agheila im Golf von Sirte (Libyen).

Die Briten eroberte mehr als 138.000 italienische Soldatenund nahmen Hunderte von Panzern, Waffen und Flugzeugen mit, während 1.900 Männer getötet oder verwundet wurden (10% ihrer Infanterie).

Als die britische Armee El Aghelia erreichte, musste sie ihren Vormarsch stoppen Winston Churchill befiehlt, weil er sofort nach dem Start der Truppen nach Griechenland schicken musste Balkankampagne.

In diesem Moment, Hitler würde den Befehl geben, die zu starten Operation Sonnenblume, was die Ankunft von bedeuten würde Afrika Korps und der General Erwin rommel, was den Verlauf des Krieges in Afrika verändern würde.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten über Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vieles mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: North African Campaign 1940 WW2 Series #6