Ausstellung "Das Kabinett der übrigen Majestäten" im Prado-Museum

Ausstellung

Die neue Ausstellung im Prado-Museum soll bis zum nächsten Mal evozieren 24. November, einer der einzigartigsten Räume des Museums während seiner zwei Jahrhunderte langen Geschichte: Das Kabinett der übrigen Majestäten.

Das Raum 39 des Villanueva-Gebäudes vereint die meisten Gemälde, die ab 1828 darin hingenInsgesamt 44 Gemälde und der kleine Nebenraum, der als Ort für die persönliche Hygiene eingerichtet wurde, bieten die unwiederholbare Gelegenheit, den 1830 von Angel Maeso gefertigten Toilettenschrank an seinen ursprünglichen Standort zurückzubringen.

Diese Installation stellt somit zu einem großen Teil wieder her einer der wenigen Räume dieses Typs, die an den realen Orten und Orten erhalten bleiben und der einzige in diesem Museum, der fast zuverlässig rekonstruiert werden kann.

Darüber hinaus zeigt diese Ausstellung Virtuelle Touren das kann im selben Raum und in einem gemacht werden immersives Virtual-Reality-Erlebnis, verfügbar auf der Website des Museums.

Über das Museo del Prado


Video: Goyas Drawings at Prado Museum