Sie bestätigen, dass der älteste menschliche Fußabdruck in Amerika der von Chile ist

Sie bestätigen, dass der älteste menschliche Fußabdruck in Amerika der von Chile ist

Das 15.600 Jahre Grundfläche im Süden Chiles entdeckt Es ist der älteste menschliche Fußabdruck in Amerika, wie von den Forschern in der kürzlich in der Fachzeitschrift PLOS One veröffentlichten Studie erklärt.

Wissenschaftler, die 2010 von einem Studenten der Universidad Austral de Chile gegründet wurden, arbeiteten jahrelang daran, die Möglichkeit auszuschließen, dass der Fußabdruck zu anderen Arten gehört haben könnte Bestimmen Sie das geschätzte Alter des Fossils.

Die Paläontologin, die die Studien beaufsichtigte, Karen Moreno, erklärte, dass die Forscher auch Tierknochen in der Nähe der Fundstelle fanden, einschließlich der primitiven Elefanten festgestellt, dass der Fußabdruck ein Beweis für die Anwesenheit von Menschen war.

Moreno erklärte, dass "dies der erste Beweis für Menschen in Amerika vor 12.000 Jahren ist."

"In Südamerika beginnen wir nach und nach, Orte mit Hinweisen auf menschliche Präsenz zu finden, aber dieser Fußabdruck ist der älteste in Amerika", fügte er hinzu.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie interessante Artikel, Kuriositäten und vieles mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Wal verschluckt Menschen bei lebendigem Leib: Video zeigt Vorfall!