Programm Tag und Nacht der Museen 2019 (Spanien)

Programm Tag und Nacht der Museen 2019 (Spanien)

Hinweis: Die Informationen werden erweitert, sobald wir mehr über Programme erfahren.

Die Rolle der Museen in der Gesellschaft verändert sich. Obwohl sie in der Vergangenheit als statische Institutionen galten, erfinden sich Museen neu, um interaktiver, flexibler, anpassungsfähiger und mobiler zu sein, sich auf das Publikum zu konzentrieren und ihre Gemeinschaften anzusprechen.

Es könnte Sie interessieren: Was ist der Internationale Museumstag und wann wurde er gegründet?

Sie sind zu kulturellen Zentren geworden, die als Plattformen fungieren, auf denen Kreativität mit Wissen kombiniert wird und auf denen Besucher gemeinsam kreieren, teilen und interagieren können.

Aus diesem Grund wurde das Thema für die Internationaler Museumstag 2019 es ist "Museen als kulturelle Zentren: Die Zukunft der Traditionen”.

Tag- und Nachtprogramm der Museen 2019

Museum Tag und Nacht in Madrid

Prado Museum

Das Prado-Museum nimmt wie jedes Jahr am Internationalen Tag und an der Nacht der Museen teil und hat freien Zugang zu seiner Sammlung.

Thyssen Bornemisza Museum

Anlässlich des Internationalen Tages und der Nacht der Museen, die beide am 18. und 19. Mai gefeiert werden Die permanente Sammlung wie die Ausstellung Sorolla and Fashion ist frei zugänglich: von 10:00 bis 19:00 Uhr am Freitag, den 18. und von 19:00 bis 1:00 Uhr am Samstag, den 19 ..

Darüber hinaus können Besucher vom 18. bis zum 20. a Virtual-Reality-Erfahrung und tauchen Sie in mehrere Gemälde ein und gehen Sie in der ersten Person durch einen dreidimensionalen Raum. Mit einer Tauchbrille können sie durch die von Van Gogh gemalten Wiesen von Auvers wandern, durch die Straßen von New York, die Mondrian inspiriert haben, oder zwischen den Blumen und Insekten eines niederländischen Stilllebens eintauchen.

Reina Sofia Museum

Neben dem freien Zugang zu seinen Einrichtungen ist das bereits häufig Radioparty 3 im Hof ​​des Reina Sofía Museums.

Der öffentliche Musiksender hat 40 Konzerte organisiert, 17 Stunden Musik hintereinander, die um 7:00 Uhr beginnen. am Morgen und endet gegen 22:00 Uhr, auch mit freiem Eintritt, bis die volle Kapazität erreicht ist.

Einige der Teilnehmer sind: Vetusta Morla, La Casa Azul, Amaia, Niño De Elche, Mikel Erentxun, Rocío Márquez, Javiera Mena, Zahara, Axolotes Mexicanos, Die Holzäpfel, Miqui Puig, Patax, El Petit Del Cal Eril, Rusos Blancos Annie B. Sweet, Hidrogenesse, Silvia Perez Cruz, Josemi Carmona, Enriquito, Lorena Alvarez, Dinero, Los Bengalas, Mucho, Carolina Durante oder El Kanka.

Lope de Vega Hausmuseum

Theater «La Baltasara»: Im Garten des Lope de Vega-Hausmuseums wird „La Baltasara (von der Barockschauspielerin zur Heiligen Anchorite) aufgeführt, ein Werk von Inma Chacón über eine der bekanntesten Schauspielerinnen im barocken Madrid. In der ersten Person wird Baltasara sich an ihr Leben erinnern und über die Gründe berichten, die sie veranlasst haben, die Bühne zu verlassen und als Einsiedlerin zu leben. Die Geschichte einer Frau, die sich dafür entschieden hat, frei zu sein

Termine: Samstag, 18. Mai
Öffnungszeiten: 12.00 und 20.00 Uhr
Freie Aktivität. Freier Zugang bis zur vollen Kapazität
Hier mehr Informationen.

Cervantes Birthplace Museum (ausverkauft)

Workshop für Familien «Neugierig auf die Kamera 2.0. Wunder neu erfinden »: ein lustiger Workshop, inspiriert von "The fretinent neugierig", der Neugier und Spaß bei Erwachsenen und Kindern weckt, in dem wir unser eigenes Museum nachbauen und die Charaktere treffen, die im Geburtsort von Miguel de Cervantes leben

Zielgruppe: Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Datum und Uhrzeit: Samstag, 18. Mai, 19.00 Uhr (Dauer: 90 Minuten)
Freie Aktivität.

Nuevo Baztán Interpretationszentrum

Nachtblasglasanzeige: Die Herstellung von Glas war eine der wichtigsten und erfolgreichsten Industrien unter den von Juan de Goyeneche in Nuevo Baztán installierten. Aus diesem Grund organisiert das Interpretationszentrum zur Feier der Nacht der Museen diese Ausstellung aus mundgeblasenem Glas nach traditioneller Technik und lädt die Teilnehmer ein, in der ersten Person mit dem Material zu experimentieren.

Zielgruppe: alle Zielgruppen
Datum: Samstag, 18. Mai
Zeit: 20 Uhr (Blasausstellung) und 22 Uhr (Blasnachtshow)
Ort: Plaza de Fiestas des Goyeneche-Palastes (Plaza de la Iglesia, s / n. Nuevo Baztán)
Freie Aktivität. Den freien Zugang.

Vorspeise «El Petimetre»: eine wunderbare Gelegenheit, das Vorspeise "El petimetre" von Don Ramón de la Cruz zu genießen, in dem er die pompösen Moden des 18. Jahrhunderts und den Einfluss der französischen Kultur durch ein kurzes und burleskes Stück ironisiert.

Zielgruppe: alle Zielgruppen
Datum: Samstag, 18. Mai, 12 Uhr (Dauer: 60 Minuten)
Ort: Juan de Goyeneche-Palast (Plaza de la Iglesia, s / n. Freier Zugang, bis die volle Kapazität erreicht ist

Hier mehr Informationen.

Picasso Museum - Sammlung Eugenio Arias

Show «Picasso im Tanz».

Picasso im TanzIst eine Hommage an den Malaga-Künstler durch die sieben Frauen, die ihr Leben mit ihm geteilt haben. Eine Reise durch Bewegung und Klangraum durch Melodien und Schritte mit traditionelleren Wurzeln, vereint mit musikalischen Formen und aktuellen Schritten, die eine gemeinsame Geschichte bilden, die das Ahnen und das Symbolische verbindet.

Datum und Uhrzeit: Samstag, 18. Mai, 19.00 Uhr (Dauer: 40 Minuten).
Wo: Plaza de Picasso, 1 (Buitrago del Lozoya).
Freie Aktivität. Freier Zugang bis zur vollen Kapazität.
Hier mehr Informationen.

Tag und Nacht der Museen in Barcelona

An diesem Tag können fast alle Museen in Barcelona kostenlos besucht werden. Einige von ihnen sind:

MACBA

MACBA bietet ein Tag der offenen Tür mit besonderen Öffnungszeiten an 10 Uhr morgens bis 1 Uhr morgens und ein abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm für alle Zielgruppen.

Picasso Museum

Kostenlos von 9 bis 20:30 Uhr. Es ist erforderlich, sich im Voraus anzumelden und das Papierticket mitzubringen.

MNAC

Eintrag frei zum MNAC von 10 bis 20 Uhr.

Andere teilnehmende Museen sind:

CaixaForum
CCCB
CosmoCaixa
Joan Miró Stiftung
MACBA
Montjuïc Schloss
Filmbibliothek von Katalonien
Antoni Tàpies Stiftung
Blau Museum
Schokoladenmuseum
Barcelona Modernism Museum
FC Barcelona Museum
Schifffahrtsmuseum von Barcelona

Hier sehen Sie die Programm der Nacht der Museen in Barcelona mit den Aktivitäten, die in jedem von ihnen entwickelt werden.

Cáceres Museum

Wie in den Vorjahren erinnert das Museum von Cáceres an das DIM mit einer Reihe von Aktivitäten, die sich sowohl an Grundschüler als auch an ESO-Schüler und Familien richten und wie folgt zusammengefasst werden:

- Workshopbesuche zu traditionellen Berufen (Keramik, filigraner Schmuck, Korbwaren, Hirten- und Textilherstellung) für die Grundschulbildung und den 1. und 2. Platz der ESO. Vom 7. bis 10. Mai. Von 10.00 bis 14.00 Uhr.

- «Eureka, was für eine großartige Erfindung», Guiñol vom Museum und der Werkstatt, für frühkindliche Bildung und 1. und 2. Grundschule. Vom 14. bis 17. Mai von 10 bis 14 Uhr.

- Didaktische Scherung und Workshops für Erwachsene und Begleiter. 18. und 19. Mai.

Die Aktivitäten für Schulkinder wurden bereits registriert, und um an der didaktischen Scherung teilzunehmen, müssen sie dies beantragen ab dem 10. Mai Schreiben an: [email protected]

Museumsnacht in Cartagena

Tages- und Nachtpläne der Museen 2019 in Cartagena.

Städtisches Archäologisches Museum. Enrique Escudero de Castro: Von 11.00 bis 14.00 Uhr / 17.00 bis 13.00 Uhr

Muram Museum of Modern Art und Aguirre Palace:Von 11:00 bis 14:00 Uhr / 16:00 bis 01:00 Uhr

Römisches Theater: Von 10:00 bis 01:00 Uhr ohne Unterbrechung

Hco Museum. Militär. Artilleriepark:Von 09:00 bis 14:00 / 19:00 bis 01:00 Uhr

Nationales Museum für Unterwasserarchäologie. ARQUA: Von 10:00 bis 01:00 Uhr in ununterbrochenen Stunden

Marinemuseum / Isaac Peral Raum: Von 10:00 bis 14:00 / 19:00 bis 01:00 Uhr

Punische Mauer, Bürgerkriegsflüchtling, Forum Romanum und Schloss Concepción: Von 19:00 bis 01:00 Uhr

* Cartagena Puerto de Culturas wird am eröffnetAugusteum und dasHaus des Glücks im Zeitfenster zwischen 10:30 und 15:30 Uhr

Glasmuseum. MUVI:Von 19:00 bis 00:00 Uhr

Touristeninformation. Konsistorialpalast: Von 10:00 bis 00:30 Uhr in ununterbrochenen Stunden

Beobachten Sie die vollständiges Programm in Cartagena.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten über Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vieles mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Harald Lesch: Geschichte der Natur Live im Hörsaal