Empfehlungen zum Schreiben guter Bildunterschriften auf Instagram

Empfehlungen zum Schreiben guter Bildunterschriften auf Instagram

Ein Sprichwort sagt, dass ein Bild mehr sagt als tausend Worte. Dies ist ohne Zweifel die Instagram Philosophie, eines der beliebtesten sozialen Netzwerke des Augenblicks, das hat Millionen von aktiven Benutzern auf der ganzen Welt.

Das Macht der Bilder auf Instagram es ist mehr als offensichtlich. Es muss jedoch berücksichtigt werden, dass die Botschaft, die Sie dem Publikum über sie vermitteln möchten, verstärkt werden kann, wenn sie von den richtigen Worten begleitet werden. Hier sind einige Tipps zur Verbesserung der Untertitel in diesem sozialen Netzwerk.

Beeilen Sie sich nicht und schreiben Sie viele Entwürfe auf Instagram

Die perfekte Bildunterschrift finden Sobald die Veröffentlichung abgeschlossen ist, passiert dies normalerweise ziemlich oft. Es ist daher besser, sich nicht zu beeilen und sich etwas Zeit zu nehmen, um einige Ideen für Phrasen für Instagram zu schreiben. Später können Sie Freunde oder Kollegen nach ihrer Meinung zu ihnen fragen.

Wenn die Person eine ausgezeichnete Bildunterschrift schreibt, Sie haben eine bessere Chance, die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf sich zu ziehen, fördern Sie ihre Interaktion mit dem Inhalt und bringen Sie sie dazu, ihn mit all ihren Freunden zu teilen. Daher muss der Text, der dem Foto beiliegt, einen Mehrwert bieten und dazu dienen, seinen Kontext viel besser zu verstehen.

Behalte einen lustigen Ton, um viel zu bekommen Likes

Einer der Gründe für den Erfolg von Instagram ist sein lustiger und freundlicher Ton, der es geschafft hat, Millionen junger Nutzer anzulocken. Es ist eine gute Idee, diesen unbeschwerten Ton beizubehalten, wenn Sie die Bildunterschrift auf Instagram schreiben, um genügend davon zu erhalten Likes und Anhänger.

Offensichtlich, Für einige Unternehmen ist es möglicherweise einfacher als für andere, ihre Inhalte an Instagram anzupassen. Alles hängt von der Art des Unternehmens und der Branche ab, zu der es gehört. Wenn die seriösesten Unternehmen jedoch in diesem sozialen Netzwerk erfolgreich sein wollen, müssen sie sich bemühen, unterhaltsamer und enger zu erscheinen.

Schreiben Sie den relevantesten Text in die ersten Zeilen

Der Benutzer hat zweitausendzweihundert Charaktere, um all seine Kreativität zu zeigen und seiner Fantasie freien Lauf zu lassen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie lange Texte schreiben müssen.

Eine gute Option ist es, nur ein paar Sätze zu schreiben, obwohl Sie für den Fall, dass es sich etwas mehr erstreckt, berücksichtigen sollten, dass die Das Publikum kann nur die ersten drei oder vier Zeilen sehenDaher ist es am besten, wenn der relevanteste Text in ihnen erscheint.

Missbrauche das nicht Hashtags in deinen Instagram-Untertiteln

Das Hashtags Auf Instagram nehmen sie in einer einzigen Reihenfolge an den Gesprächen verschiedener Benutzer teil. Wenn also das Konto der Person öffentlich ist, kann jeder, der damit eine Suche durchführt Hashtag Sie können Ihren Beitrag finden.

So, benutze sie Hashtags Geeignet für Instagram kann Ihnen helfen, mehr Follower zu bekommenvor allem, wenn diese mit Ihren Interessen übereinstimmen. Dies bedeutet nicht, dass die Person die Untertitel mit Tags überfluten muss, da in diesem Fall ein großer Teil seines Publikums möglicherweise aufhört, ihm zu folgen und denkt, dass er dies tut Spam.

Es ist am besten, maximal drei oder vier zu verwenden Hashtags in jedem Beitrag. Diese sollten natürlich in den Text integriert werden. Wenn dies nicht möglich ist, wird empfohlen, sie am Ende zu platzieren, damit sie die Botschaft, die der Einzelne seinem Publikum in der Beschreibung des Bildes vermitteln möchte, nicht beeinträchtigen.

Vergessen Sie nicht, Emoticons zu verwenden

Emoticons können Untertiteln Persönlichkeit verleihen. Ebenfalls, Diese helfen dabei, den zuvor erwähnten engen und ungezwungenen Ton zu erreichenDeshalb verwenden die meisten Marken sie normalerweise. Beachten Sie, dass Emoticons sehr nützlich sein können, um den Text zu verkürzen.

Die Wahrheit ist, dass Emoticons in Veröffentlichungen auf unterschiedliche Weise verwendet werden können. Diese können am Anfang des Beitrags platziert werden, um die Aufmerksamkeit des Publikums zu erregen, oder am Ende als eine Art Pointe.

Steigern Sie das Engagement Ihrer Follower mit einem Aufruf zum Handeln

Das Einfügen einer Art Handlungsaufforderung in die Untertitel ist sehr nützlich, um die Interaktion mit dem Publikum und die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass es Ihre Beiträge teilt. Dazu müssen Aktionsverben verwendet werden, die sicherstellen, dass die Follower nicht nur den Inhalt lesen, sondern sie zu etwas ermutigen.

Die Person kann Benutzer ermutigen, ihre eigenen Erfahrungen in den Kommentaren und auch zu teilen Bitten Sie sie, ihre Freunde zu markieren und Ihren Beitrag miteinander zu teilen. Eine weitere gute Idee ist es, Ihre Follower zur Teilnahme an einem Wettbewerb einzuladen, da diese Belichtung erhöhen der Marke auf Instagram und erhöhen die Interaktion mit ihnen.


Video: 10 Tipps für mehr Follower auf Instagram 2020