Der wissenschaftliche Popularisierer Eduard Punset stirbt

Der wissenschaftliche Popularisierer Eduard Punset stirbt

Heute, am 22. Mai, starb Eduard Punset nach langer Krankheit in Barcelona.”, Hat über soziale Netzwerke kommuniziert die Familie des populären spanischen Wissenschaftskommunikators, bei dem 2007 Lungenkrebs diagnostiziert wurde.

Die Figur von Punset wurde als Moderatorin und Regisseurin der populärwissenschaftlichen Sendung „Redes“ im spanischen Fernsehen bekannt.

Biographie von Eduard Punset

Punset wurde ebenfalls in Barcelona geboren Mitten im Bürgerkrieg, am 9. November 1936. Er absolvierte sein Abitur an einem Institut in Los Angeles (USA) und erwarb einen Abschluss in Rechtswissenschaften an der Complutense-Universität von Madrid, wo er Mitglied der Kommunistischen Partei wurde. Anschließend erwarb er einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften an der University of London.

Nachdem er als Wirtschaftsjournalist und Ökonom in verschiedenen internationalen Institutionen gearbeitet hatte, kehrte er nach Spanien zurück und trat während des Übergangs in die Politik ein aus der Hand von Centristes de Catalunya-UCD. 1978 wurde er von dieser Partei zum Minister für Wirtschaft und Finanzen Kataloniens ernannt.

Er wurde bei den ersten Wahlen zum katalanischen Parlament (1980) zum Stellvertreter gewählt und wurde Minister für Beziehungen der Europäischen Gemeinschaften (1980-1981). Später trat er der CDS bei und war bis 1994 MdEP, dem Jahr, in dem er die Politik verließ, nachdem er mit Foro, der gerade gegründeten politischen Partei, nicht die erwarteten Ergebnisse erzielt hatte.

Obwohl er Berater und Professor an verschiedenen Institutionen war, wurde die Figur von Punset als die bekannt Moderator und Direktor des wissenschaftlichen Verbreitungsprogramms Redes, das am 23. März 1996 auf La 2 de Televisión Española ausgestrahlt wurde und sich achtzehn Jahre später, im Januar 2014, vom Publikum verabschiedete.

Mit einem sehr persönlichen Stil und im Gespräch mit den besten Experten in jedem Fach, Der Popularisierer brachte Themen aus den Bereichen Soziologie, Medizin, Psychologie, Biologie und Astronomie in die breite Öffentlichkeit, unter anderen. Ein Großteil seiner Erfahrung und seines Wissens spiegelt sich in der Vielzahl von Büchern wider, die er als Schriftsteller veröffentlichte.


Video: El origen del amor en la tierra - Eduard Punset - CDI 2011