Seltene 1000 Jahre alte Münze in Belgien gefunden

Seltene 1000 Jahre alte Münze in Belgien gefunden

Das belgische Medium UNShat das berichtet Eine seltene kontinentale Runenmünze wurde über 1000 Jahre alt gefunden in Geboren in Limburg, in Belgien.

Die Münze ist über 1.000 Jahre alt und in dieser Region besonders selten.

«Diese Münze war geprägt um 700 und es ist vom kontinentalen Runentyp “, erklärte der Spezialist für antike Münzen Paul Belien.

Nur 24 der mehr als 3.000 Münzen, die zu diesem Zeitpunkt in den Niederlanden gefunden wurden, wurden in Limburg entdeckt nur 4 sind von diesem seltenen kontinentalen Runentyp.

Diese Währung wurde hauptsächlich durchgehend verwendet entlang der friesischen Küste, für die sie selten Süd-Limburg erreicht haben.

"Es ist schwierig, einen aktuellen Wert der Währung anzugeben, aber wir wissen aus historischen Quellen, dass es im Mittelalter 36 dauerte, um eine Kuh zu kaufen", erklärte Belien.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vielem mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: 13500 $ ALTE IRISCHE MÜNZEN SUPER SELTENE MÜNZEN MIT GROßEM WERT..