Alte verlorene Hauptstadt des Khmer-Reiches in Kambodscha gefunden

Alte verlorene Hauptstadt des Khmer-Reiches in Kambodscha gefunden

Ein Forscherteam hat eine alte "verlorene Stadt" des Khmer-Reich (Khmer), Mahendraparvatanach Angaben der Behörden dank Luftbildkartierungstechniken.

Mithilfe von Luftlaserscanning und Landvermessung fanden die Forscher ein "großes erweitertes städtisches Netzwerk aus dem 9. Jahrhundert" schnell als Mahendraparvata identifiziert, Hauptstadt des Reiches vom 8. bis 9. Jahrhundert, von dem bekannt war, dass es in Südostasien während der Angkor-Zeit, aber es war nicht gefunden worden.

Archäologische Beweise für diese antike Stadt beschränkten sich bisher auf "eine Reihe verstreuter und anscheinend isolierter kleiner Schreine", erklärten sie.

In dem Bericht, veröffentlicht in der Antikenmagazin Diese Woche gaben die Forscher an, dass befindet sich die Hauptstadt der Angkor-Zeit auf dem Phnom Kulen-Plateausüdlich des Dangrek-Gebirges.

Die Wissenschaftler hatten zuvor vermutet, dass die antike Stadt auf dem Plateau nördlich von Siem Reap liegtBis jetzt war es jedoch aufgrund des dichten kambodschanischen Dschungels und seiner abgelegenen Lage sehr schwierig, Beweise zu finden.

Es wurde auch gedacht, dass Das Gebiet war mit Landminen der Roten Khmer übersät, die Phnom Kulen von den frühen 1970er bis Ende der 1990er Jahre besetzten.

Durch den (Leader-) Scan fanden sie Hinweise auf ein zentral geplantes Stadtgebiet zwischen 40 und 50 Quadratkilometern auf dem Plateau, das in einem Rastersystem mit einer „Verteilung kleiner Schreine, Hügel und Teiche“ dargestellt wurde. zusätzlich zu einem groß angelegten Wassermanagementsystem “.

Weitere Entdeckungen sind die Zeugnisse eines königlichen Palastes und eines pyramidenförmigen Staatstempels, zwei sehr charakteristische Infrastrukturen der Hauptstädte des Khmer-Reiches.

Hier bestätigen wir die Hypothese, dass Mahendraparvata, die Hauptstadt des Khmer-Reiches vom 8. bis 9. Jahrhundert, im Phnom-Kulen-Massiv lag, basierend auf allen gesammelten Beweisen.”, Der Bericht verurteilt.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie interessante Artikel, Kuriositäten und vieles mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Cambodia: The Lost World Of The Khmer Rouge with David Adams Pol Pot Documentary. Timeline