Online Casinos: Von echter Unterhaltung zu World 2.0

Online Casinos: Von echter Unterhaltung zu World 2.0

Vor einigen Jahren waren die einzigen Orte, an denen Sie Ihr Glück herausfordern konnten, auf dem Casino-Gelände, wo die Leute ihr Geld mit der Absicht setzen, es in den verschiedenen Spielen, die in ihnen vorhanden waren, zu multiplizieren.

Aber das war in der Vergangenheit, denn mit dem Weiterentwicklung von Technologie und InternetverbindungOnline-Casinos sind noch beliebter geworden als reguläre Casinos. Dafür gibt es viele Gründe, aber die, die am meisten auffallen, sind:

  • Der einfache Zugang zu ihnen (mit Altersgrenzen).
  • Die Möglichkeit, jederzeit in verschiedenen Spielen ohne zeitliche Einschränkung zu wetten.
  • Die Vielfalt der Spiele in der online Casino, jenseits von virtuellen Slots und Roulette.

Der große Unterschied beider Spielmodi, real versus virtuellist auch der größte Vorteil des letzteren: Komfort.

Das Etikette Das, was für königliche Casinos charakteristisch war, war formal oder semi-formal, weil es eine Art war, wirtschaftliche Macht darzustellen. Das Spielen in Online-Casinos erfordert jedoch nicht so viele Formalitäten. es erfordert nur Aufmerksamkeit und Viel Glück.

Echte Freizeit zu virtueller Freizeit

Die Geschichte, wie Online-Casinos geboren wurden, begann entgegen den kollektiven Vorstellungen in den 70er Jahren, obwohl dies nur die Digitalisierungsphase war.

Digitalisierungsphase

Da große Mengen an Spielgeldern in Casinos flossen, erwarteten die Kunden immer die neueste Technologie in ihnen.

So waren Spielautomaten zu Beginn der 70er Jahre die ersten digitalen Innovationen von Casinos und hinterließen mechanische Kopien. Durch diese Digitalisierung ähnelte das Verhalten von Spielautomaten dem von Computern, basierend auf eher zufälligen Algorithmen.

Die nächsten Spiele, die digitalisiert wurden, waren Karten, wobei das erste die war schwarzer Jack obwohl ohne aufzuhören, körperlich geübt zu werden. Irgendwie, digitale Kartenspiele Sie waren diejenigen, die am meisten von der Nutzung des Internets profitierten, um digitale Spiele in Echtzeit zwischen zwei oder mehr Personen zu haben, aber das kam fast 20 Jahre später.

Lizenzierungsphase

1994 gab es ein Unternehmen, das das Geschäft völlig veränderte Was waren die Casinos: die Gerichtsbarkeit von Antigua und Barbuda mit seinem Freihandelsabkommen. Im Grunde genommen haben Antigua und Barbuda damit begonnen, Lizenzen für das Online-Glücksspiel zu vergeben, und dies wurde von der Generaldirektion für Glücksspiele durchgeführt.

Dank dessen begannen die Casino-Räumlichkeiten, die im Prozesszonengesetz festgelegten Regeln einzuhalten, um ihre Lizenz zu erwerben und Online-Glücksspiele zu ermöglichen.

Im selben Jahr, 1994, und teilweise dank der neuen Lizenzen, Microgaming, ein Technologie- und Softwareanbieter, der für die Implementierung von Online-Casinospielen von zentraler Bedeutung war.

Implementierungsphase

Microgaming war das erste Softwareunternehmen der Welt, das das Internet für seine eigenen Interpretationen von Casinospielen oder Glücksspielen nutzte.

Dies war die Grundlage für die Entwicklung von Online-Casinospielen, und es selbst veränderte 1996 die Welt des Glücksspiels, als die Menschen begannen, Wetten von zu Hause aus zu machen, anstatt zum Casino-Angebot wechseln zu müssen.

Da ist das Spielen ernst Sie müssen sicher sein, und dafür Kryptologisch trat dem Online-Casinospiel bei, indem er eine vertrauenswürdige Plattform für Finanztransaktionen für Benutzer erstellte und entwickelte InterCasino Es war der erste Online-Buchmacher, der diese Technologie kombinierte.

Online-Casinos sind die beste Alternative, um Ihr Glück bequem von zu Hause aus zu versuchen, und sie werden zweifellos im Laufe der Jahre wachsen.


Video: Best Online Casinos for Fast Payouts Top 5 Fast-Paying Online Casinos