Sie finden den ältesten Holzbrunnen der Welt

Sie finden den ältesten Holzbrunnen der Welt

EIN Neolithischer Holzbrunnen in der Tschechischen Republik entdeckt Vor zwei Jahren war es die älteste Holzkonstruktion der Welt, sagten tschechische Archologen an diesem Dienstag, dem 4. Februar 2020, nachdem sie umfassenden Tests unterzogen worden waren.

Wir haben eine dendrochronologische Analyse durchgeführt und diese durch Kohlenstoffdatierung bestätigtSagte Jaroslav Peska vom Archäologischen Zentrum der Stadt Olomuc im Osten der Tschechischen Republik.

Der Holzbrunnen stammt aus den Jahren 5256-5255 v. Derzeit gibt es auf der Welt keine ältere künstliche Holzstruktur, die durch die Dendrochronologie datiert wurde, obwohl sie sich in Zukunft ändern könnteErklärte Peska.

Anfangs etwa vier Meter tiefDer Brunnen wurde 2018 an der Stelle einer zukünftigen Autobahn etwa 120 km östlich der Hauptstadt Prag entdeckt.

Wir haben ein Stück Holz entdeckt, das 1,4 Meter misstErklärte Peska. Gemäß CTK Presseagenturwurde die Brunnenstruktur mit Hilfe von gebaut vier Pfosten in den Ecken und sie haben Einschnitte, um die Platten oben zu platzieren.

Bisher haben Wissenschaftler das geschätzt Diese Technologie wurde viel später eingesetzt.

Archäologen entfernten die Struktur und den darin enthaltenen Boden, der ebenfalls getestet wird, um zu versuchen, eine zu haben Neolithische Umweltidee, die letzte Etappe der Steinzeit.

Die Struktur "Es befindet sich derzeit unter Denkmalschutz und wird nach seiner Fertigstellung in zwei bis drei Jahren in ein Museum in der Nachbarstadt Pardubice gebrachtErklärte Peska.


Video: Die älteste Mutter der Welt - Tochter mit 66 Jahren