Der Ursprung von Santorini, der besten der griechischen Inseln

Der Ursprung von Santorini, der besten der griechischen Inseln

Santorini Es ist seit langem ein fester Favorit auf der Wunschliste aller.

Trotz der Essenz von «Die griechischen Inseln»Sieht in Reisemagazinen und sozialen Medien fantastisch aus. Ist es wirklich eine genaue Beschreibung?

Die typische Landschaft aus weiß getünchten Gebäuden vor dem hellblauen Meer ist eine typische Santorin-Postkarte… aber viele wissen nicht, dass dieses Bild wahrscheinlich perfekt gemalt wurde.

Seien wir ehrlich, wenn wir ins Ausland reisen, unterscheiden sich unsere Erwartungen im Allgemeinen von der Realität, da die Orte, die wir so hungrig konsumieren, falsch dargestellt werden.

Es ist nicht zu leugnen, dass Die Schönheit von Santorini ist faszinierendDies bedeutet jedoch nicht, dass die Insel absolut perfekt ist.

Zeit, über diese Instagram-Filter hinauszuschauen und Santorini zu sehen, um zu sehen, wie seine raue natürliche Schönheit wirklich aussieht!

Santorini: ein aktiver Vulkan

¿Wussten Sie, dass der gesamte Komplex der Santorinischen Inseln immer noch ein aktiver Vulkan ist? (das gleiche wie Méthana, Mílos und Nísiros) und wahrscheinlich der einzige Vulkan der Welt, dessen Krater im Meer liegt?

Die Inseln, aus denen Santorini besteht, wurden als Ergebnis intensiver vulkanischer Aktivitäten geboren.

Es gab 12 größere Eruptionen, eine alle 20.000 Jahre oder so, und jede gewaltsame Eruption verursachte Der Zusammenbruch des zentralen Teils des Vulkans führte zu einem großen Krater (Kessel).

Der Vulkan hat es jedoch geschafft, sich immer wieder neu zu erschaffen.

Das EinzelkesselDie Energie und Schönheit der Insel sind die wichtigsten Gründe, um als beste Insel Europas und als eines der wichtigsten Ziele der Welt eingestuft zu werden.

Vulkanstrände

Wagen Sie sich in die Santorini Küstenschätze und genießen Sie tiefblaues Wasser und Strände mit weißem, rotem oder schwarzem Sand oder vulkanischen Kieselsteinen, spektakuläre Felsformationen und atemberaubende Mondlandschaften.

Santorini, das jüngste Vulkanland im östlichen Mittelmeerraum, Wartet auf Dich. Sie können mit dem Flugzeug oder mit dem Boot von Piräus aus dorthin gelangen.

Erleben Sie selbst die einzigartige Romantik und den Charme Ägäische Perle.

Bilder: Stock Fotos von Anastasios71 und Lucian BOLCA auf Shutterstock


Video: Wunder der Erde 4 Sagenhaftes Santorin - Spuren von Atlantis Doku HD