Was gibt es auf dem Paseo de Gracia in Barcelona zu sehen? Geschichte und Architektur

Was gibt es auf dem Paseo de Gracia in Barcelona zu sehen? Geschichte und Architektur

Der Paseo de Gracia (Passeig de Gracià) in Barcelona ist eine imposante und stattliche Allee, die durch das Zentrum der Stadt führt, wo das Unglaubliche modernistische Gebäude von Barcelona Sie verwandeln diese Straße in ein echtes Freilichtmuseum.

Der Paseo de Gracia ist eine der meistbesuchten Routen von Touristen und wo Sie können modernistische Gebäude sehen von Künstlern wie Gaudimit der Stein und das Batlló Haus; Puig i Cadafalch, mit dem Amatller Haus, Y. Domènech i Montaner, mit dem Lleó Morera Haus unter anderem.

Auf dem Boden des Paseo finden wir die Bio-Bodenbelag von Gaudíund entlang der gesamten Strecke die Straßenlaternen von Pere Falqués mit weißen Mosaikbänken.

Diese Juwelen des architektonischen und städtebaulichen Designs Sie sind derzeit mit den renommiertesten Geschäften und Unternehmen in Barcelona vermischt.

Die Bänke, die Touristen in dieser charmanten und angesehenen Allee von Barcelona finden, wurden mit dem gemacht charakteristisches katalanisches modernistisches Mosaik.

Die Technik heißt Trencadis, besteht aus der Verwendung von Keramikfragmenten in verschiedenen Farben und Größen, um die Oberfläche zu bedecken, und ist in der katalanischen Moderne weit verbreitet.

Ein sehr klares Beispiel für Trencadís kann im Park Güell gesehen werden.

Das Paseo de Gracia Es ist zu einem Ort geworden, den wir jedes Mal genießen können, wenn wir Barcelona besuchen. Der Spaziergang kann in etwa einer halben Stunde durchgeführt werden.

Plaça Catalunya

Der Ausgangspunkt des Passeig de Gracià ist der Plaça Catalunyaist der Hauptplatz von Barcelona und der Treffpunkt der beiden größten Einkaufsviertel.

Es gibt mehrere bemerkenswerte Gebäude rund um den Platz, die während des Bürgerkriegs eine wichtige Rolle spielten, wie das Telekommunikationsturm und das Hotel Colon.

Der Brunnen in der Mitte des Platzes ist voller Leben und besonders nachts angenehm, wenn seine Wasserflecken leuchten.

Einkaufsbummel

Der Passeig de Gracià ist berühmt dafür, das Herz des Designer-Shoppings in Barcelona zu seinim Vergleich zu den Champs Elysees in Paris.

Die Auswahl der besten Marken ist einfach überwältigend: Louis Vuitton, Cartier, Channel, Tiffanys, Stella McCartney, Gucci, Hermès, Zadig & Voltaire, Vermutung und mehr.

Es gibt auch viele Cafés und Außenbereiche, die Sie genießen können, wenn Sie sich entspannen müssen und dank der architektonische Juwelen, die beide Seiten der Straße säumenkönnen Sie kulturelle Besuche und Shopping gleichzeitig kombinieren.

Bilder: Stock Photos, von imagIN.gr Fotografie und Striche auf Papier bei Shutterstock


Video: جولة في باسيج دي غراسيا برشلونة paseo de gracia barcelona