Die besten Online-Kurse des MoMA

Die besten Online-Kurse des MoMA

Heute bringen wir Ihnen eine Reihe von Online-Kunstkurse des Museum für moderne Kunst (MoMA) von New York.

Sie sind in englischer Sprache, aber mit spanischen Untertiteln, so dass wir Zugang zu Kunstausbildung bei einer der renommiertesten Institutionen der Welt haben.

Fotos durchschauen (Siehe durch die Fotos)

Einführung:

Obwohl das Aufnehmen, Teilen und Anzeigen von Fotos zu einem «geworden istzweite Natur»Für viele von uns bedeutet unsere regelmäßige Beschäftigung mit Bildern nicht unbedingt, dass wir visuell lesen und schreiben können.

Dieser Kurs zielt die Lücke zwischen dem tatsächlichen Sehen und Verstehen von Fotografien schließen durch die Einführung einer Vielzahl von Ideen, Ansätzen und Technologien, die uns über ihre Entstehung informieren.

Hier werden wir uns Fotos aus der Sammlung des Museum of Modern Art (MoMA) genauer ansehen und verschiedene Perspektiven kennenlernen Was ist ein Foto und wie wurde es in seiner fast 180-jährigen Geschichte verwendet?entweder als künstlerisches Ausdrucksmittel, als Werkzeug für Wissenschaft und Erforschung, als Dokumentationsinstrument, zum Erzählen und Aufzeichnen von Geschichten und als Kommunikations- und Kritikmittel in unserer zunehmend visuellen Kultur.

Moderne Kunst und Ideen (Moderne Kunst & Ideen)

Einführung:

Dieser Kurs richtet sich an alle, die mehr über moderne und zeitgenössische Kunst erfahren möchten.

Fünf Wochen lang wird Kunst durch eine Vielzahl von Themen gesehen: Orte und Räume, Kunst und Identität, Transformation von Alltagsgegenständen sowie Kunst und Gesellschaft.

Jede Woche beginnt mit einem Video, das die Kunstwerke in der Sammlung des Museum of Modern Art (MoMA) mit dem Thema verbindet.

Audiointerviews mit Künstlern, Designern und Kuratoren werden gehört; und mehr über die ausgewählten Werke wird durch Lesungen und zusätzliche Ressourcen gelernt.

Was ist die zeitgenössische Kunst? (Was ist zeitgenössische Kunst)

Einführung:

¿Was ist die zeitgenössische Kunst? In diesem Kurs wird versucht, diese Frage anhand von mehr als 70 Kunstwerken zu beantworten, die zwischen 1980 und heute entstanden sind, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf der Kunst des letzten Jahrzehnts liegt.

Darin werden Künstler, Architekten und Designer aus aller Welt direkt über ihre kreativen Prozesse, Materialien und Inspirationen informiert.

Fünf Themen dienen als Leitfaden: Medien: vom Fernsehen ins Internet, Gebiete und Transit, Materialien und Fertigung, Agentur und Macht.

Wir können lernen, während die Künstler uns in ihre Ateliers, in ihre Nachbarschaft einladen, und sie werden uns dazu bringen, mit ihnen mit den Materialien zu experimentieren, die sie verwenden.

Wir werden nicht nur ein tieferes Verständnis dafür entwickeln, wie Künstler heute arbeiten, sondern auch einige ihrer vielfältigen Ansätze für die drängenden Probleme und Probleme unserer Zeit untersuchen.

Dieser Kurs ermöglicht es uns, furchtlos zeitgenössische Kunst zu betrachten, wo immer wir sie finden, und Verbindungen zu unserem eigenen Leben oder unseren kreativen Praktiken herzustellen.

Bild: Stock Photos, von Erika Cross auf Shutterstock.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten über Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie Artikel von Interesse, Kuriositäten und vieles mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Kostenlos Udemy Kurse Bekommen. Kostenlos weiterbilden mit Online Kursen auf Udemy