Kurze Geschichte der Kartoffel (Kartoffel). Wo kommen Sie her?

Kurze Geschichte der Kartoffel (Kartoffel). Wo kommen Sie her?

Die Kartoffel oder Kartoffel wird heute weltweit für ihre essbaren Knollen angebaut und konsumiert, aber woher stammt die Kartoffel?

Der Ursprung der Kartoffel muss in Südamerika gesucht werden, in der Andenhochland, wo es begann, von seinen Bewohnern einige kultiviert zu werden 7.000 Jahre.

Die botanische Neugier der spanischen Kolonialherren veranlasste sie, einige nach Spanien zu bringen, aber es wird angenommen, dass dies zu dieser Zeit der Fall war kannte die ernährungsphysiologischen Eigenschaften der Kartoffel nicht.

Heute ist die Kartoffel eines der am meisten konsumierten Lebensmittel der Welt und bildet die Grundlage für die Ernährung von Millionen von Menschen. Dank der vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten ist sie der Protagonist von Hunderten, vielleicht Tausenden von Kochrezepten .

Bild: Pxhere


Video: Kartoffeln vom Keimling bis zur Ernte ein Unglaubliches Experiment