Was ist das Brüsseler Atomium?

Was ist das Brüsseler Atomium?

Das "Atomium«, Auch von vielen als"Brüsseler Eiffelturm”, Wird von der Weltausstellung von 1958 geerbt Brüssel (Belgien).

Das Atomium repräsentiert ein Eisenkristallmolekül 165 Millionen Mal vergrößert und seine Struktur aus aluminiumbeschichtetem Stahl besteht aus 9 Kugeln mit einem Durchmesser von jeweils 18 m und ist 102 m hoch.

Für einige originell und großartig, für andere schrecklich und außer Form. An diesem Punkt ist es jedoch wesentlich und eines der maximale Symbole der Stadt.

Bilder: Pixabay und Wikimedia Commons.


Video: Lost Frequencies - LIVE SET at Tomorrowland 2018 Full HD set