Die biblische Legende von Kain und Abel

Die biblische Legende von Kain und Abel

GemäßGenesisKain Er ist der älteste der Söhne vonAdam und Evaund der erste in der Schöpfung geborene Mann, der sich der Landwirtschaft widmete. Inzwischen sein BruderAbelwar dem Hüten gewidmet, und zu dieser Zeit war es üblich, sich zu bedankenJahwe Grund für die gute Ernte und die gute Zucht des Viehs, warum beide ihre Opfer darstellten.

WannGott sah sie, entschied sich für das Opfer des Blutes von Bel anstatt das von Früchten und Körnern vonKain, nicht wegen der Qualität, sondern wegen der guten Gefühle von Abelim Gegenteil seines Bruders.

KainVon Eifersucht verrückt, tötete er seinen Bruder mit dem Kieferknochen eines Esels.JahweAls er wusste, was passiert war, bestrafte er ihn, um durch die Gegend zu wandern Erde ewig.

Soweit die Legende in derBibel, aber von hier aus wurde eine Reihe neuer Mythen gewebt. Der erste von ihnen sagt das in WirklichkeitKain opferte seinen Bruder, den er liebte, als Akt von höchste Kapitulation zuGott.

Daraus ergeben sich zwei Meinungen, einige denken, dass er bestraft wurde, um sich in der Welt zu irren, und andere denken, dass dies in Wirklichkeit der Fall istGott gewährte ihm Unsterblichkeit für sein Opfer.

Die Legende von Kain als erstem Vampir

Eine andere Legende erzählt, dass für Mord bestraft,Kain ging in das Land vonNicken (Land, wo es nichts gab), wo er begegneteLilith, den er bat, ihn zum ersten zu machenVampir Mann.

Die letzte Legende drückt die Tatsache aus, dass Gott befehle, dass niemand tötetKain hat seinen Mythos geschaffen Unsterblichkeit und so würde es bis heute lebendig bleiben. Von hier aus sind mehrere Legenden entstanden, die sich auf spätere Fabelwesen beziehen, wie dieVampire.

Nach dem Studium der Geschichte an der Universität und nach vielen früheren Tests wurde Red Historia geboren, ein Projekt, das als Mittel zur Verbreitung entstanden ist und in dem Sie die wichtigsten Nachrichten aus den Bereichen Archäologie, Geschichte und Geisteswissenschaften sowie interessante Artikel, Kuriositäten und vieles mehr finden. Kurz gesagt, ein Treffpunkt für alle, an dem sie Informationen austauschen und weiter lernen können.


Video: Kain und Abel Gen 4, 116.