Sie entdecken, dass Stonehenge eine großartige Akustik hatte, um Stimmen zu verstärken und den Klang von Musik zu verbessern

Sie entdecken, dass Stonehenge eine großartige Akustik hatte, um Stimmen zu verstärken und den Klang von Musik zu verbessern

Aufgrund der Anordnung der Steine ​​wurde jegliches Geräusch, das im Inneren reproduziert wurde, nicht über das umgebende Feld des Denkmals hinaus projiziert.

Ein Team britischer Forscher von der University of Salford schlägt vor, dass die Anordnung des megalithischen Stonehenge-Denkmals in England eine wichtige Rolle spielteakustischer Raum Innerhalb. Die Ergebnisse ihrer Studie wurden in der Zeitschrift Science Direct veröffentlicht.

Den Wissenschaftlern zufolge wurde das Design der Gesteinsstruktur erreichtverstärken Sie Stimmen und verstärken Sie die Resonanz der Musik innerhalb des Denkmals. Um zu dieser Schlussfolgerung zu gelangen, haben der Akustiker Trevor Cox und seine Kollegen ein Modell (1:12) neu erstellt, um die Verschiebung von Schall zu simulieren.

Die entworfene Nachbildung, genannt Stonehenge Lego, hat das nachgebildet157 Steine Diese waren vor ungefähr 4.200 Jahren Teil des Geländes und ermöglichten die Untersuchung der akustischen Effekte der offenen Landschaft, die das Denkmal umgab. Anschließend platzierte das Team Lautsprecher und Mikrofone an verschiedenen internen und externen Orten.

Cox verglich die Eigenschaften der archäologischen Stätte mit einem Kino. „Angesichts der Tatsache, dass Stonehenge kein Dach hat und es viele Zwischenräume zwischen den Steinen gibt, ähnelt die Akustik überraschenderweise eher einem geschlossenen Raum.wie ein Kinoeher als ein Außenraum “, erklärte der Autor der Studie.

Aufgrund der Anordnung der Steine ​​trat jeglicher Lärm auf, der in Stonehenge auftrat ragte nicht über das umliegende Feld hinaus des Denkmals und es wird sogar angenommen, dass nicht einmal Menschen, die sich in der Nähe des Megalithkreises befanden, es klar wahrnehmen konnten. Außerdem hallten die Geräusche nicht vom Modell wider.

„Das Modell hat eine genauere Darstellung der prähistorischen Geometrie […] Die Art und Weise, wie Stonehenge verwendet wurde, ist höchst umstritten, aber diese Ergebnisse zeigen, dass lKlänge innerhalb des Kreises verbessert im Vergleich zu außen “, schlussfolgerten die Forscher.


Video: Rhythmik Übung für Sänger! Teil1 EinfachSingenLernen