Sie finden ein wichtiges Denkmal der Bronzezeit und noch unbekannte Verwendung im Vereinigten Königreich

Sie finden ein wichtiges Denkmal der Bronzezeit und noch unbekannte Verwendung im Vereinigten Königreich

Darüber hinaus entdeckten Archäologen verkohlte Überreste einer Haselnussschale, die aus dem Mittelsteinzeitalter stammt und mehr als 7.000 Jahre alt ist.

Die Überreste eines wichtiges Denkmal der BronzezeitIn der Stadt Beaulieu in der Grafschaft Hampshire im Vereinigten Königreich wurden mehr als 4.000 Jahre alte und möglicherweise prähistorische Lager gefunden.

Bei zwei Ausgrabungen in den Jahren 2018 und 2019 fand ein Team von Archäologen und Freiwilligen aus dem New Forest National Park und der Bournemouth University einen großen kreisförmigen Graben, von dem angenommen wird, dass er während dieser Zeit eine bedeutende Rolle für die örtliche Gemeinde gespielt hat Viele Generationen, obwohl die genaue Verwendung noch unbekannt ist, berichteten die Parkbehörden.

"Denkmäler mit scheinbar offenen 'Eingängen' und Innenbereichen wie diesem könnten Versammlungsräume gewesen sein, in denen Rituale und Zeremonien durchgeführt wurden, die für die lokale Gemeinschaft wichtig waren", erklärte Jon Milward, Projektmanager bei der Beratungsfirma der archäologischen Forschung der oben genannten Bildungseinrichtung.

Neben Feuersteinwerkzeugen, Keramikscherben und verkohlten organischen Überresten fanden Archäologen fünf Urnen mit eingeäscherten menschlichen Überresten. Experten stammen aus der mittleren Bronzezeitzwischen 1500 und 1100 v.

Darüber hinaus stellten die Forscher nach Anwendung der Radiokarbondatierungsmethode fest, dass die verkohlten Überreste einer Haselnussschale aus der Mittelsteinzeit oder der Mittelsteinzeit zwischen 5736 und 5643 v. Chr. Stammen. Diese Muschel und zwei Feuersteinwerkzeuge aus derselben Zeit waren die ersten Funde auf dem Gelände, was darauf hinweist, dass sich in dieser Gegend möglicherweise ein Lager befunden hat.

"Hier gibt es Hinweise auf regelmäßige Änderungen und eine offensichtliche Kontinuität der Nutzung über lange Zeit, was bedeutet, dass dieses Denkmal vielleicht mehr als nur eine Grabstätte war und für viele Generationen eine wichtige Rolle in der Gemeinde spielte", schloss Milward.


Video: Brexit einfach erklärt explainity Erklärvideo