Kann jemand den Brief des Zaren Alexander II. an Rostowzew vom 25. Oktober 1859 finden?

Kann jemand den Brief des Zaren Alexander II. an Rostowzew vom 25. Oktober 1859 finden?


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich kann kein Russisch, daher fällt mir das sehr schwer. Ich versuche, den wunderschönen russischen Originalbrief des Zaren Alexander II. Ich bin zum ersten Mal hier in einem englischen PDF darauf gestoßen:

Von hier aus versuchte ich, das Buch von Osvobozhdenie Krest'ian zu finden und fand dieses Internetarchiv-Buch. Aber ich konnte es nicht finden, nachdem ich Hunderte von Seiten durchkämmt und verschiedene Suchfilter verwendet hatte. Also habe ich versucht, mir ein anderes Internet Archive-Buch anzusehen, und es ist mir gelungen, dies in der Fußnote auf Seite 125 zu finden:

^) ромФ идловскаго^ висалъ лексавдръ II остовцеву 25-го де- кабря 1859 г…. Посл * ди1й въ особенности ьи съ ч) ьмъ несообразенъ и дер зокъ до крайности, ... Не унывайте, кавъ Я не унываю, хотя часто при- ходится переносить много горя, и удемъ вм ст ^ ^ молить Бога, чтобъ. Онъ наставплъ и укрфпилъ". (См. н. сб. Семенова, II, 128).

Dies ist zwar das Ende des gleichen Briefes, aber leider nicht der ganze Brief. Kann jemand den vollständigen Brief finden? (Ich habe versucht, auf der russischen Seite zu fragen, aber Fragen auf Englisch sind nicht erlaubt)


Sie hatten das richtige Buch, aber den falschen Band. Die Referenz in Ihrem Bild zitiert:

Semenov, Osvobozhdenie krest'ian, 2:128.

Die "2" in "2:128" bezieht sich auf Band 2. Die Suche im Internetarchiv nach "Osvobozhdenie" in Metadaten und das Sortieren der Ergebnisse nach dem Erscheinungsdatum absteigend ergibt etwa 20 Ergebnisse. Am Ende der Liste befinden sich vier Einträge mit dem Autor "Semenov, Nikolaĭ Petrovich, 1823-1904", dem Erscheinungsjahr 1889 und einem ähnlichen Titel wie "Osvobozhdenīe krestʹi͡anʺ vʺ tsarstvovanīe Imperatora Aleksandra II : khronika d͡iei͡atelʹnosti kʹidiansī̈ĭ pokomurest kʹidiansī̈ĭ pokomurest kʹidians."

Wenn Sie mit der Maus über die Titellinks fahren, können Sie sehen, dass sie ähnliche Dokumentnamen haben und einer davon eine "02" enthält, so dass dies ein guter Ausgangspunkt wäre, um mit der Suche zu beginnen. Tatsächlich zeigt die Titelseite dieses Buches II oder VOLUMEN II:

Auf Seite 128 von Band 2 sehen wir etwas, das wie ein mit einem "A" unterzeichneter Brief aussieht:

Der Brief beginnt auf Seite 127:

Es stehen PDF- und TXT-Formate des Buches zur Verfügung, aus denen wir diesen (möglicherweise falschen) OCR-Text extrahieren:

атѣмъ, на поляхъ письма Я. . остовцова осударь Императоръ написалъ ему собственноручно:

"Гатчина, 25. Oktober 1859.

„Крайне сожалѣю, любезный Яковъ Ивановичу что вы, какъ кажется, не на шутку занемогли. Убѣдительнѣйше прошу васъ себя поберечь и отложить важныя ваши занятія пока совсѣмъ не оправитесь.

„Обзоръ положенія святаго нашего дѣла и различныя мнѣнія гг. Членовъ отъ дворянскихъ Комитетовъ совершенно согласны со всѣми свѣденіями, которыя до меня доходятъ съ различныхъ сто- ронъ. Между тѣмъ кромѣ Шидловскаго Я еще получилъ два адреса отъ 18 и отъ 5 членовъ. Послѣдній въ особенности ни съ чѣмъ не сообразенъ и дерзокъ до крайности. По выздоровленіи вашемъ желаю, чтобы они всѣ были обсужены въ Главномъ Комитетѣ въ Моемъ присутствіи. Если гг. эти думаютъ своими попытками Меня испугать, то они очень ошибаются.

„Я слишкомъ убѣжденъ въ правотѣ возбужденнаго нами святаго дѣла, чтобы кто либо могъ меня остановить въ довершеніи онаго. Но главный вонросъ состоитъ въ томъ, какъ его довершить.

„Въ этомъ, какъ и всегда, надѣюсь на Бога и на помощь тѣхъ, которые, подобно вамъ, добросовѣстно желаютъ этого столь же искренно, какъ Я и видятъ въ этомъ спасеніе и будущее благо Россіи.

"Не унывайте, какъ Я не унываю, хотя часто приходится пере- носить много горя, и будемъ вмѣть молибына

"Обнимаю васъ отъ всей души

."

Ich lese kein Russisch, also muss ich die Zeilenumbruchwörter bereinigen und dies in Google Translate einstecken, was eine akzeptable Arbeit leistet, um festzustellen, dass dies der gesuchte Buchstabe ist.

Dann, am Rande von Ya. I. Rostovtsovs Brief schrieb ihm der Souveräne Kaiser eigenhändig:

„Gattschina, 25. Oktober 1859.

„Es tut mir sehr leid, lieber Jakow Iwanowitsch, dass Sie, wie es scheint, schwer krank sind. Überzeugend bitte ich Sie, auf sich aufzupassen und Ihre wichtigen Aktivitäten zu verschieben, bis Sie sich vollständig erholt haben.

"Die Überprüfung der Position unserer heiligen Seele und die verschiedenen Meinungen der Mitglieder der edlen Komitees stimmen vollständig mit allen Informationen überein, die mich von verschiedenen Seiten erreichen. Außer dem von Shydlovsky erhielt ich zwei weitere Briefe von Gruppen von 18 und von 5 Mitgliedern. Letzteres ist bis zum Äußersten falsch und unverschämt. Nach deiner Genesung wünsche ich, dass alle diese Briefe in Meiner Gegenwart im Hauptausschuss diskutiert werden. Wenn einige Mitglieder des Komitees glauben, es schaffen zu können, Mich zu erschrecken, dann irren sie sich völlig.

„Ich bin zu überzeugt von der Richtigkeit unseres heiligen Bemühens, als dass mich irgendjemand aufhalten könnte, bevor ich fertig bin. Aber die Hauptfrage ist, wie man es vervollständigt.

„Dabei hoffe ich wie immer auf Gott und auf die Hilfe derer, die es ebenso wie Sie aufrichtig wünschen
aufrichtig, wie ich es tue, und sehe darin die Erlösung und den zukünftigen Nutzen für
Russland.

„Lass dich nicht entmutigen, denn ich verliere nicht den Mut, obwohl ich oft viel Kummer ertragen muss, und gemeinsam werden wir zu Gott beten, dass er uns geführt und gestärkt hat.

„Ich umarme dich von ganzem Herzen.

EIN."


Schau das Video: Der letzte Zar - Wer war Nikolaus II? I Porträt