Eule I AM-2 - Geschichte

Eule I AM-2 - Geschichte

Eule ich
(AM-2: dp. 1.009 (f.) ,1. 187'10", B. 35'6", dr. 10'4", s. 14 k. cpl. 78; a. 2 3"; cl . Lapwtng)

Die erste Eule (AM-2) wurde am 25. Oktober 1917 von der Todd Shipbuilding Corp., Brooklyn, NY, auf Kiel gelegt, am 4. März 1918 von Miss Ruth R. Dodd gesponsert und am 11. Juli 1918, Lt. (jg) Charles B . in Auftrag gegeben Babson im Kommando.

Nach einem Abschleppauftrag von New York nach Charleston meldete sich Owl am 22. August 1918 beim 5. bis 10. Juli 1919. Von da an bis 1936 war sie hauptsächlich im Schleppdienst entlang der Ostküste und in der Karibik tätig. Zwischen Juni 1936 und Januar 1941 operierte sie mit Einheiten der Aireraft Division, Base Force, und bot Planenwache, Wasserflugzeugtender sowie Ziel- und Ankerbojenpflanzdienste von Neuengland bis in die Karibik an. Dann, vorübergehend bei Train, Patrol Force in Culebra, PR, stationiert, dampfte sie im Mai nach Bermuda, um mit MinDiv 14 abzuschleppen und zu warten. Am 1. Juni 1942 umbenannt AT-137, war sie bis Juni 1943 auf Bermuda stationiert , Abschlepp- und Begleitdienste führten sie häufig an die Ostküste, während zahlreiche Bergungs- und Rettungsmissionen, darunter Hilfe für das U-Boot R-] und den torpedierten argentinischen Tanker Victoria, sie auf den Bermudas und in den nahe gelegenen Konvoiwegen beschäftigt hielten.

Owl wurde im Juni vom Dienst auf den Bermudas abgelöst und verbrachte die letzten sechs Monate des Jahres 1943 mit DesRon 30, die von Guantanamo Bay aus operierten. Sie dampfte dann zur Überholung nach Norfolk zurück und segelte nach Europa. Sie kam am 14. März 1944 in Falmouth, Großbritannien, an, um sich den alliierten Streitkräften für die Invasion Frankreichs anzuschließen. Am 15. Mai 1944 als ATO-137 umbenannt, kam sie zwei Tage nach dem "D-Day" vor der Küste der Normandie an. Als die Bodentruppen ins Landesinnere vordrangen, schleppte sie Hafen- und Straßenkon

Baumaterialien an den französischen eosst und unterstützten so den wichtigen Fluss von Männern und Ausrüstung an die Front.

Die Verfügbarkeit in Falmouth zu Beginn des neuen Jahres 1945 ging ihrer Rückkehr in die Vereinigten Staaten am 27. Februar und Abschleppaufträgen an der Atlantikküste voraus. Zur Pazifikflotte überführt, segelte sie am 5. Mai von Newport mit YNG-11 im Schlepptau und erreichte San Diego am 23. Juni, um sich ServRon 2 anzuschließen. Im August fuhr sie weiter nach Pearl Harbor für vier Monate Zielschleppdienst. Rückkehr an die Westküste 2. Januar 1946. Owl tben leistete Abschleppdienste für die 19. (Reserve-)Flotte bis zur Inaktivierung im April. Sie wurde am 26. Juli 1946 im 13. Marinedistrikt außer Dienst gestellt und am 27. Juni 1947 zur Verschrottung an die Pacific Metal and Salvage Co. in Port of Nordland, Washington, verkauft.

Eule erhielt 1 Kampfstern für den Dienst im Zweiten Weltkrieg.


Eulenfolklore und Legenden, Magie und Mysterien

Eulen sind ein Vogel, der in den Mythen und Legenden einer Vielzahl von Kulturen eine herausragende Rolle spielt. Diese mysteriösen Kreaturen sind weithin als Symbole der Weisheit, Omen des Todes und Überbringer von Prophezeiungen bekannt. In manchen Ländern gelten sie als gut und weise, in anderen als Zeichen des Bösen und des Untergangs. Es gibt zahlreiche Eulenarten, und jede scheint ihre eigenen Legenden und Überlieferungen zu haben. Schauen wir uns einige der bekanntesten Stücke der Eulenfolklore und -mythologie an.


Beschreibung

Bartkauz wurde erstmals 1788 von Johann Friedrich Gmelin beschrieben, einem deutschen Naturforscher, der die 13. Diese Ausgabe enthielt eine Beschreibung der Virginia-Uhu und gab ihr den wissenschaftlichen Namen Bubo Virginianus weil die Art erstmals in den Kolonien von Virginia beobachtet wurde.

Manchmal auch Schreieulen genannt, haben Bartkauz eine Länge von 17 bis 25 Zoll, eine Flügelspannweite von bis zu 1,50 m und ein durchschnittliches Gewicht von 3,2 Pfund. Sie sind die zweitschwerste Eule in Nordamerika (nach der Schneeeule) und sie sind leistungsstarke Jäger, die ein ausgewachsenes Kaninchen greifen und zerquetschen können: Ihre Krallen bilden ein Oval mit einem Durchmesser von 4 bis 8 Zoll. Es besteht eine gute Chance, dass Sie das gehört haben hoo-hoo-hoo ruf der großen gehörnten eule wenn sie nachts im wald verbracht haben, werden junge große gehörnte eulen zischen oder kreischen, besonders wenn sie gestört oder verängstigt sind.

Zu den für ihren Jagderfolg entscheidenden Merkmalen gehören große Augen, ein ausgezeichnetes Gehör und ein leiser Flug. Ihre Augen sind für Nachtsicht angepasst, aber relativ unbeweglich und nach vorne gerichtet. Zum Ausgleich sind ihre Halswirbel recht flexibel, sodass Eulen ihren Kopf um mehr als 180 Grad drehen können.

Große gehörnte Eulen haben vorstehende Ohrbüschel auf ihrem Kopf, eine von mehreren Eulenarten, die Ohrbüschel besitzen. Wissenschaftler sind sich über die Funktion dieser Ohrbüschel nicht einig: Einige vermuten, dass die Ohrbüschel als Tarnung dienen, indem sie die Kontur des Kopfes der Eule brechen, während andere vermuten, dass die Büschel eine Rolle bei der Kommunikation oder Erkennung spielen und es den Eulen ermöglichen, eine Art zu vermitteln von Signalen untereinander. Experten sind sich jedoch einig, dass die Ohrbüschel beim Hören keine Rolle spielen.

Da sie tagsüber weitgehend inaktiv bleiben, sind Bartkauz kryptisch gefärbt, das heißt, ihre Färbung ist fleckig, damit sie sich in der Ruhe mit ihrer Umgebung vermischen können. Sie haben eine rostbraune Gesichtsscheibe und weiße Federn an Kinn und Kehle. Ihr Körper ist oben grau-braun gesprenkelt und am Bauch vergittert.


Illinois Naturkundeumfrage

Überwachung von Eulen & Nightjars (MOON) in Illinois
1816 S. Eiche St.
Champagner, IL 61820

Für Informationen wenden Sie sich bitte an Tara Beveroth
217-265-7303 | [email protected]

Nutzungsbedingungen. Senden Sie eine E-Mail an den Webadministrator mit Fragen oder Kommentaren.

© 2020 Kuratorium der Universität von Illinois. Alle Rechte vorbehalten.
Informationen zu Berechtigungen erhalten Sie bei der Illinois Natural History Survey.


Außerirdische unter uns: Eine kurze Geschichte der Eule

Plinius der Ältere beschrieb die Eule als „das Monster der Nacht“ und argumentierte, dass „wenn sie auftaucht, sie nichts als Böses voraussagt“. Er glaubte auch, dass die Eingeweide der Eulen heilende Eigenschaften haben, die bei richtiger Anwendung die Gesundheit wiederherstellen und Schmerzen lindern können. Ein gesundes Elixier aus Eulengehirn und Öl, das direkt in den Gehörgang eingeführt wurde, war beispielsweise ein praktisches Heilmittel gegen Ohrenschmerzen. Von Plinius an waren Eulen immer ein Symbol für wechselnde und scheinbar gegensätzliche Eigenschaften – massiger Beobachter und schneller Jäger, Totem der Weisheit und Eskorte des Okkulten. Diese duellierenden Qualitäten und schwankenden Eigenschaften konkurrieren über Kulturen und Traditionen hinweg, um die Eule als einflussreiches Wesen, sowohl wohlwollend als auch böse, und daher als ernst zu nehmenden Vogel zu betrachten.

Vor ein paar Wochen war ich in einem Park in der Nähe meiner Wohnung überrascht, was ich für einen Hund ohne Leine hielt, der ruhig in der Sonne saß. Als ich näher kam, bemerkte ich, dass die Gestalt gefiedert und weiß gekleidet war. Es war ein Vogel, und sein Gewicht war verblüffend. Der Vogel wurde weder verwundet noch eingeklemmt. Es war wachsam inmitten des Grillens und der Sonnenanbeter. Mehrere Schaulustige machten Fotos und wir spekulierten über die Herkunft und Absichten des Vogels. War es zum Grillen gekommen? Wie nahe könnten wir kommen? Wie wohl fühlten wir uns mit dieser riesigen, geerdeten Kreatur?

Am häufigsten habe ich Eulen aus sicherer Entfernung beobachtet. Sie sind auf der Feuertreppe eines angrenzenden Gebäudes oder in der Luft aufgetaucht und gleiten mit einem Fleck ihrer tatsächlichen Masse entlang. Aber aus der Nähe sind sie überwältigend und jenseitig. Aus der Nähe sehen wir, dass sie dem alltäglichen Konzept des Vogels trotzen – hohlknochig, handlich, überfliegend und zart. Gewöhnliche, alltägliche Vögel sind schwerelos, wie ihre Nester aus Rosshaar, Hautschuppen und Zigarettenstummeln gebaut. Diese Vögel sind leicht zu verscheuchen. Mühelos verwaltet. Aber die Eule widerspricht dem Flug. Es macht Masse Umgebung.

Die Eulen sind nicht, was sie scheinen

In Zwillingsgipfel, David Lynchs Kult-Fernsehserie aus den 1990er Jahren, steuern die Charaktere in einer Kleinstadt ihr Leben nach einem ungeklärten Mord. Ich habe vage Erinnerungen an die Handlungspunkte, aber die Atmosphäre der Show bleibt bestehen. Lynch konstruiert eine poröse Realität, in der finstere, übernatürliche Elemente bequem in einer Seifenopern-Erzählung vorkommen, und das Ergebnis ist gleichzeitig lächerlich und aufregend. Das seltsame Verhalten der Charaktere (eine Frau trägt einen Baumstamm wie ein Baby durch die Stadt) zusammen mit der Dunkelheit der Handlung (Mord, Entführung, dämonische Besessenheit) lassen den Zuschauer wachsam und nervös werden. Jeden Moment könnte die Action in Horror oder Slapstick übergehen.

Der Refrain die Eulen sind nicht, was sie scheinen hallt durch die ganze Serie und spielt mit der Dualität, die wir Eulen zuordnen. Wenn die Eulen nicht das sind, was sie scheinen, und wir nicht genau sagen können, was sie scheinen, was genau sind sie dann? Sind es nicht nachtaktive Vögel aus der Ordnung Strigiformes? Welche anderen Möglichkeiten enthalten ihre Formen? Bedeutet der Ruf einer Schreieule den Tod, wie es die amerikanische Südstaaten-Folklore suggeriert? Oder sind Eulen Boten aus der Unterwelt, wie sie in den mytho-historischen Maya-Erzählungen des Popol Vuh dargestellt werden?

Zu sagen, dass etwas ist nicht Jedes Ding ist ein kluger Weg, um die Möglichkeit zu berücksichtigen, dass es fast alles andere sein könnte: ein einfacher nachtaktiver Vogel oder ein Wegweiser in eine Unterwelt mit roten Zimmern.

Beachten Sie den Kopfwirbel

Eulen haben die Fähigkeit, ihren Kopf um bis zu 270 Grad zu drehen. Es ist ein beunruhigender Akt, einen Verstoß gegen Sehnen und Blutgefäße mitzuerleben. Ein Hohn auf Wirbel. Die Eule hält jeden Aussichtspunkt auf einmal. Wie kann es angefochten werden? Der Kopfwirbel wird auch in seinem scharfen Trotz gegen die Natur zur Naturgewalt.

Menschen sind seit der Altsteinzeit von diesem Trick fasziniert. Eine Radierung, die in den Höhlen von Chauvet in Südfrankreich entdeckt wurde, zeigt eine Eule, die sich in der Mitte des Kopfes dreht. Die bucklige Form des Vogels ist unverkennbar Eule, ebenso wie die gespitzten Ohren und der scharfe, gerade Schnabel. Auf den ersten Blick ist es, als würden wir die Kreatur direkt sehen. Aber bei genauerem Hinsehen erkennt man vertikale Linien am Körper der Eule – Flügel eingeklappt. Es scheint eine Ansicht des Rückens der Eule zu sein. Die Radierung ist eine grobe Skizze, aber sie ist eine Bestätigung in weichem Stein, dass die Macken der Eulen immer eine Dokumentation provoziert haben.

Der Kopfwirbel erinnert an mehrere bemerkenswerte kulturelle Referenzen, sowohl wohlwollend als auch böse. Bubo, die skurrile, goldene mechanische Eule von Kampf der Titanen (1981) erscheint Perseus und seinen Begleitern, als sie in einer Wüstenlandschaft treiben. Bubo kann in einer extremen Abfolge von Klicks und mechanisierten Schreien mitteilen, dass er die verlorenen Reisenden in die richtige Richtung führen wird. In einer Szene reißt Perseus den Vogel aus dem Dreck und entlässt ihn in die Luft, wo er auf einem Ast landet und alle mit einem ernsthaften Kopfwirbel und einem Augenzwinkern zum Teufel verzaubert.

Aber da kommt mir noch dieser andere, dunklere Kopfwirbel in den Sinn. Der unvergessliche Moment in Der Exorzist (1973), als ein gutmeinender Priester versucht, aus der immer schwieriger gewordenen armen Linda Blair einen Dämon auszutreiben. Während der Priester das Kreuzzeichen auf ihrem Kopf macht, richtet sie sich langsam im Bett auf, in voller Dämonengestalt, schaut den Priester ruhig an und dreht dann ihren Kopf um 360 Grad.

Mein zehnjähriges Ich kann das nie übersehen.

Wohnung Eulen

Alfred Jarry, ein Franzose und Großvater der Oulipo-Bewegung, behielt eine Wohnung im ersten Stock mit Blick auf eine Gasse. Das Arrangement ließ wenig Licht in die Wohnung, aber es erfreute zweifellos die Nachbarschaftseulen, die er in seinem Haus willkommen hieß. Wie in Alastair Brotchies Biographie von Jarry . erwähnt, Ein pataphysisches Leben, war diese „ständige nächtliche Wohnung der perfekte Lebensraum für Jarrys neue Gefährten: Eulen, die frei herumfliegen oder schlafen konnten, wie sie wollten.“ Brotchie schließt Jarrys Analyse von Eulen ein: „Die Gedankenlosen gehen davon aus, dass sie bösartig sind, da sie tagsüber schlafen und nachts aufwachen und ihre krummen Schnäbel lächerlich geformt und völlig unbequem sind.“

Diese Gastfreundschaft der Dunkelheit, diese Hast, nächtliche Wesen zu charakterisieren, erinnert an eine Radierung aus Goyas Serie, Los Caprichos. El Sueno de La Razon produziert Monstruos (Der Schlaf der Vernunft produziert Monster) zeigt einen Mann (einen Künstler?) schlafend an seinem Arbeitstisch. Während er schläft, den Kopf in die Arme gelehnt, nimmt er das Flügelfest, das ihn umgibt, nicht wahr. Eulen und Fledermäuse, Kreaturen der Nacht, stürzen sich in einem furchterregenden Schwarm um ihn herum. Oder ist es etwas anderes als Terror? Ich betrachte diesen Druck gerne als eine Feier der Vorstellungskraft, das Gefühl, dass, wenn der Intellekt ausgeschaltet ist, das Unbewusste, die künstlerischen Elemente in der Dunkelheit gedeihen.

Frauen und Vögel

Gewöhnliche Vögel sind flatterhaft, schreckhaft, quecksilberig, kleinknochig. Sie sind zerbrechlich und erschrecken leicht. In der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts Vogel war ein umgangssprachlicher Begriff für eine Frau. In der zweiten Hälfte wurde es immer kleiner (und unglücklicher) Küken.

Der Klang von Vogel ist sympathisch: Fast Braut. Schon fast züchten.

Die Verbindung zwischen Frauen und Vögeln ist jedoch viel länger lebendig, als es dieser Sprachpfad zulässt. Ein altes Beispiel findet sich in Lilith, Adams angeblicher erster Frau. Sie wird oft als ernsthafte Konkurrentin dargestellt, nicht als nervöse, flatterhafte Kreatur. Lilith ist physische Kraft. Eine sumerische Tafel aus der Zeit um 2300 v. Ihr Name leitet sich von einer alten Wortbedeutung ab Nacht (Berger).“

Eulen haben immer Vorfahrt!

Betrachten Sie die Klugheit der Cartoon-Eule. Diese Eulen sind oft transatlantisch und haben eine Brille oder lächerliche Käferaugen. Sie sind unerträglich herablassend. In einem Tootsie Roll Pop-Werbespot aus den späten 1980er Jahren wird eine Cartoon-Eule, die dieser Beschreibung entspricht, von einem Cartoon-Kind angesprochen, das sich willkürlich fragt, wie viele Licks es braucht, um ins Zentrum des Tootsie Roll Pop zu gelangen. Die Eule packt im Geiste der empirischen Datensammlung den Tootsie Roll Pop aus und zählt drei Lecks ab, bevor sie die Süßigkeiten in einem ekstatischen Schluck inhaliert (es ist erwähnenswert, dass er den Stock nicht isst).

Eule, eine Figur in den Winnie the Pooh-Büchern, die erstmals vom englischen Autor A.A. Milne in den frühen 1920er Jahren ist ein starkes Beispiel für die Cartoon-Eule, die eine kluge Haltung hat. Diese Geschichten, die seit den späten 1960er Jahren von Disney animiert werden, zeigen Eule als rüpelhaft und anmaßend. In einer Episode mit dem Titel "Eulenfedern" fliegt die betreffende Figur unerklärlicherweise mitten im Flug direkt in einen anderen Vogel. Federn explodieren und Eule ruft hochmütig aus: „Entschuldigen Sie, mein Freund, aber ich glaube, ich habe Vorfahrt, und ich zitiere: ‚Eulen haben immer Vorfahrt vor den gewöhnlichen, gewöhnlichen Wasservögeln.‘“ Vielleicht hat Owl ein überdurchschnittlicher Intellekt, aber sein Überlebensinstinkt ist begrenzt. Dies wird in der folgenden Szene deutlich, in der er von einer Bande wütender, gewöhnlicher Wasservögel gemobbt wird.

Die Eulenseiten

Die Eulenseiten ist eine Informationswebsite über die Gewohnheiten, Lebensräume, Psychologie und Physiologie der Eulen. Es war hier, in den häufig gestellten Fragen von Die Eulenseiten, dass ich unerwartet auf die Titel von sechs Gedichten stieß, die ich schließlich schreiben würde. Zu den Standardfragen, die man erwarten könnte, nach einem Intrigenvogel (Was essen Sie? Warum johlen sie?) es gibt noch andere lächerlich gute Anfragen: Ich möchte die oben erwähnte Eule gerne loswerden, was kann ich tun, um es ohne klar zu machen? verletzt es? Oder Ich möchte die oben genannte Eule behalten, was kann ich tun, um sie zum Bleiben zu ermutigen? Kann ich es füttern? oder diese andere Kastanie, Die oben erwähnte Eule ist [krank, sterbend, verletzt, verlassen, besessen], was kann ich tun, um ihr zu helfen?

Ich fand die Fragen sowohl absurd als auch eindringlich. Ich hatte die gleichen Fragen, hauptsächlich in Bezug auf andere Menschen: Wie kann man eine andere Kreatur abstoßen oder anziehen? Wie kann man einem verlassenen Ding richtig helfen? Ist es töricht zu glauben, dass die Sterbenden anders sind als die Besessenen? Ich stelle mir gerne vor, dass die Gedichte, die aus diesen Titeln entstanden sind, einen Raum bewohnen, in dem die durchlässige Welt, in der wir leben, mit ihren Kais, Ofenrohren und Korbwaren koexistiert mit dem bloßen Gesicht dieser anderen Welt – die, von der wir wissen, dass sie da ist, die wir ignorieren jeden Tag.

Das Wort Eule hat ein seltsames Mundgefühl: offen, vom Wind verweht. Das Wort schwimmt auf der Zunge. Ebenso unsicher wirken die Gesänge verschiedener Eulenarten: Das rostige, aufklappbare Heulen der Schleiereule. Das fallende Miauen der Streifeneule. Das unheimliche, hohle Klopfen des östlichen Kreischens.

Laut Peter Tate, Autor von Flights of Fancy: Vögel in Mythen, Legenden und Aberglauben, ein aus Indien stammender Glaube schlägt je nach Anzahl der zu hörenden Eulenrufe verschiedene Schicksale vor:

Wenn eine Eule einmal kreischte, sagte sie zweimal den Tod, dreimal den Erfolg eines Projekts, eine Ehe vier, Ärger fünf, eine Reise sechs, die Ankunft von Besuchern sieben, Angst acht, plötzlichen Tod und neun ein günstiges Ereignis voraus.

Plötzlich gab es ein Klopfen

Die Edgar Allan Poe Society of Baltimore veröffentlicht auf ihrer Website einen Ausschnitt aus den Überlieferungen rund um den Ursprung von Poes berühmtem Gedicht "The Raven". In einem Clip behauptet Susan Archer Talley Weiss, eine Zeitgenosse von Poe, dass das Gedicht in den ersten Entwürfen eine Eule und keinen Raben als Anstifter enthielt. Dies sei sinnvoll, heißt es in der Notiz, denn der Vogel im Gedicht landet auf der Büste von Pallas – oder Pallas Athena – einer Gottheit, die gut mit Eulen verbunden ist.

Ob der Bericht wahr ist oder nicht, es ist schön, sich Poes Rabe in seiner glatten Gruseligkeit vorzustellen, die durch einen robusten, gebeugten Nugget ersetzt wird: eine Eule, die verbissen auf der Büste über der Tür rastet, das Gewicht von Vogel und Büste, die den Putz um den Türpfosten knacken , die ganze Szene bereit, in sich zusammenzubrechen. Das Bild mag nicht halten, aber die Idee der Eule als schweigsamer, ewiger Seelenquäler und hartnäckiger Barsch ist genau richtig.

Lange bevor Zwillingsgipfel, Eulen wurden mit Tod, Sterben, Mysterium, Wahrsagerei und dem Übergang ins Jenseits in Verbindung gebracht. Die Römer glaubten, Eulen seien Boten des Todes. "Drei Kaiser, Augustus, Valentinian und Commodus Antonius, sollen gestorben sein, nachdem eine Eule auf dem Dach ihrer Villen (Tate) landete." Wenn im alten Ägypten ein niederer Beamter die Glyphe einer Eule vom Pharao erhielt, wurde davon ausgegangen, dass sich der Empfänger das Leben nehmen sollte (Tate).

Wie versöhnt man so einen Vogel? Die Eule schleppt das Gepäck der Alten. Es schläft den Tag. Es bleibt Geschöpf und verborgen. Es trägt jedes Symbol, das wir daran befestigen. Denken Sie an Athena, die nicht bereit ist, Konflikte ohne Prinzipien anzunehmen. Denken Sie an Liliths Flügel.

Carey McHughs neuestes Gedichtband, Amerikanisches Grammophon, kann Bilder von Eulen enthalten oder nicht.


Was gehört in mein Fazit?

  • Nur ein Absatz – ungefähr 150 Wörter.
  • Bietet eine direkte Antwort auf die Frage durch Synthese (Kombination) der Hauptpunkte des Aufsatzes.
  • Argumentieren Sie in Ihrer Einleitung NICHT gegen Ihre These.

Eine beispielhafte Schlussfolgerung

Inwieweit hat der Zweite Weltkrieg dazu geführt, dass Frauen in den Vereinigten Staaten perTeilnehmende der Erwerbsbevölkerung?

Es scheint daher, dass der Zweite Weltkrieg tatsächlich für die Eingliederung von Frauen in die amerikanische Erwerbsbevölkerung während der Kriegsjahre verantwortlich war, eine Zunahme, die wahrscheinlich zu einer Änderung der Perspektive männlicher Arbeitgeber und öffentlicher Beamter gegenüber Frauen geführt hat Arbeitnehmer und könnte eine wichtige Rolle beim Anstieg der Erwerbstätigkeit von Frauen in der späten Nachkriegszeit gespielt haben. Allerdings deutet der prozentuale Anteil der „Rosies“, die Teil der Nachkriegsarbeitskräfte werden sollten, darauf hin, dass der Konflikt keine dauerhafte Eingliederung von Kriegsarbeiterinnen in die amerikanische Arbeitskraft sicherte. Der Zweite Weltkrieg kann daher als verantwortlich für eine Reihe bedeutender ideologischer Veränderungen in Bezug auf die Erwerbstätigkeit von Frauen angesehen werden, aber sein direkter Einfluss in Bezug auf die Fortdauer der Erwerbsbeteiligung von Frauen scheint bescheiden gewesen zu sein.

  • Bezieht sich eindeutig auf die Frage.
  • Sie steht im Einklang mit der in der Einleitung formulierten These.
  • Es stimmt mit den im Hauptteil vorgelegten Beweisen und Argumenten überein.
  • Es werden keine neuen Beweise vorgelegt.

Die verwendete IA ist ein Exemplar der IBO – um die vollständige IA zu lesen, klicken Sie bitte hier.


Wir bekommen ein Video und das System sagt, dass die Kamera in Gefahr ist. Wie beheben wir es?

Wenn ich mir meine Aufnahmen für den Tag ansehe, kann ich nicht hören, was gesagt wird.

  • Prüfen Sie, ob die Aufnahmen, die Sie wiedergeben möchten, auf dem DVR/NVR zu finden sind. Wenn nicht, haben Sie wahrscheinlich ein Wiedergabeproblem auf Ihrem DVR/NVR.
  • Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die richtige App für Ihren DVR/NVR verwenden. Sie sollten die Kompatibilität der mobilen App unter support.nightowlsp.com/hc/en-us/articles/115015976428 überprüfen.
  • Stellen Sie sicher, dass sowohl Ihre Night Owl Mobile App als auch die Software Ihres Mobilgeräts auf dem neuesten Stand sind. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihr Mobilgerät die Mindestanforderungen erfüllt.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr DVR/NVR und Ihr Mobilgerät ordnungsgemäß mit einem Internetnetzwerk verbunden sind, das die Mindestanforderungen erfüllt.

Paläontologie und Klassifikation

Die fossile Geschichte der Eulen geht auf den Beginn des Paläozäns vor 65,5 Millionen Jahren zurück, danach erfolgte eine große Diversifizierung durch das Eozän (vor 55,8 bis 33,9 Millionen Jahren). Einige frühe Eulen erreichten eine weitaus größere Größe als ihre modernen Nachkommen. Eine riesige Schleiereule, etwa doppelt so groß wie die moderne Tyto alba, bewohnte Puerto Rico während des Pleistozäns (vor 2,6 Millionen bis 11.700 Jahren). Eine andere große Eule, Ornimegalonyx oteroi aus dem Pleistozän Kubas, war offenbar flugunfähig. Beide Eulen müssen die modernen Uhus an Größe übertroffen haben.


Verhalten

Great Horned Owls nisten in Bäumen, Baumstümpfen, dichten Büschen, Hohlräumen, Felsvorsprüngen und von Menschenhand geschaffenen Strukturen. Sie sind hauptsächlich nachts aktiv – besonders in der Abenddämmerung und vor Sonnenaufgang. Wenn die Nahrungsvorräte knapp sind, können sie am Abend mit der Jagd beginnen und im Winter bis in die frühen Morgenstunden fortfahren, während sie tagsüber jagen. Begattete Paare sind monogam und verteidigen ihre Reviere mit kräftigem Geschrei, besonders im Winter vor der Eiablage und im Herbst, wenn ihre Jungen das Gebiet verlassen. Great Horned Owls reagieren auf Eindringlinge und andere Bedrohungen mit Schnabelklatschen, Zischen, Schreien und gutturalen Geräuschen, breiten schließlich ihre Flügel aus und schlagen mit den Füßen zu, wenn die Bedrohung eskaliert. Sie können andere Mitglieder ihrer eigenen Art töten. Krähen, Raben, Singvögel und Greifvögel belästigen Great Horned Owls oft mit lauten, unaufhörlichen Rufen und durch Sturzbomben, Jagen und sogar Picken. Unbeaufsichtigte Eier und Nestlinge können Füchsen, Kojoten, Waschbären, Luchsen, Greifvögeln, Krähen und Raben zum Opfer fallen. Beide Mitglieder eines Paares können außerhalb der Brutzeit im Territorium bleiben, aber sie rasten getrennt.Zurück nach oben


1 Sie sind stille Killer

Ein großer Teil dessen, was Eulen zu so effektiven Jägern macht, ist ihre Fähigkeit, außergewöhnlich gut zu hören, während sie selbst leise bleiben. Dies erfordert jedoch einige interessante Anpassungen. Spezielle Haken an der Vorderseite der Flügelfedern der Eule wirken als Luftstrom-Schalldämpfer, während &ldquofraying&rdquo an den Hinterkanten einen leisen Flug bietet, der es der Eule ermöglicht, unbemerkt hinter Beute zu gleiten.

Um wirklich hochmoderne akustische Erkennungsleistung zu erzielen, fliegen Eulen gegen die Konventionen der Tiersymmetrie. Mehrere Eulengattungen haben asymmetrische Ohren, die sich in unterschiedlicher Höhe am Eulenkopf befinden. Auf diese Weise kann die Eule den Ort von Geräuschen in mehreren Dimensionen lokalisieren und hilft dabei, den Vogel schnell in Angriffsreichweite zu führen.

Ron Harlan erforscht die Geheimnisse der Natur und die bizarren Funde, die oft auf diesem Planeten auftauchen. Er ist freiberuflicher Autor, Naturforscher und Doktorand der Naturwissenschaften.


Schau das Video: Ace sova I am the hunter!