Kategorie: Sammlungen

Neue Blog-Einträge

Das Prado Museum präsentiert nach seiner Restaurierung die Verkündigung von Fra Angelico

Das Prado Museum präsentiert nach seiner Restaurierung die Verkündigung von Fra Angelico

Andrés Úbeda, stellvertretender Direktor für Erhaltung des Prado-Museums; Simonetta Brandolini, Präsidentin der Freunde von Florenz; und Christina Simmons, Exekutivdirektorin der amerikanischen Freunde des Prado-Museums, präsentierten heute Morgen zusammen mit Fernando García, Präsident der Stiftung, die Verkündigung, Kern der Ausstellung „Fra Angelico und der Ursprung der Florentiner Renaissance“, nach ihrer kürzlich erfolgten Restaurierung Iberdrola España, Beschützerin des Restaurierungsprogramms des Prado-Museums.

Die KAS genehmigte den Wiederaufbau der zentralen Kammer des Parthenons in Griechenland

Die KAS genehmigte den Wiederaufbau der zentralen Kammer des Parthenons in Griechenland

Nach einer langen Sitzung genehmigte der Zentrale Archäologische Rat des griechischen Kulturministeriums (KAS) die Restaurierung von Teilen der zentralen Kammer des Parthenon, der bekanntesten Stätte der Akropolis von Athen. Die Kammer, genannt "Cella" oder " naos “war der heilige Punkt in den Tempeln des antiken Griechenland und der Ort, an dem sich die Statue des Gottes oder der Göttin befand, der der Ort gewidmet war.

«Lassen Sie uns die Säge reinigen» 2019 in der Sierra de Atapuerca

«Lassen Sie uns die Säge reinigen» 2019 in der Sierra de Atapuerca

Morgen, Donnerstag, 16. Mai, findet in der Sierra de Atapuerca die jährliche Konferenz „Let's Clean the Sierra“ statt, eine Koexistenzaktivität zwischen den Studenten des Puentesaúco-Bildungszentrums (Fundación Aspanias Burgos) und dem IES López de Mendoza. Die Initiative wird von Obra Social „la Caixa“ und der Caja Burgos Foundation unterstützt.

Benidorm vergibt die archäologische Intervention in El Castell und El Tossal

Benidorm vergibt die archäologische Intervention in El Castell und El Tossal

Das Benidorm Local Government Board hat die Arbeitsaufträge für archäologische Eingriffe in El Castell und El Tossal vergeben. Diese Projekte werden aus europäischen Mitteln mit einem Gesamtbetrag von 705.000 Euro über die Hilfs- oder Wiederherstellungshilfe finanziert Valencianisches Kulturerbe des EFRE-operationellen Programms 2014-2020.

Zivilisationskonzept: Definition und Merkmale

Zivilisationskonzept: Definition und Merkmale

Abgeleitet von der lateinischen "civitas" und diese wiederum von "civis", die den Einwohner einer Stadt darstellt, ergibt sich der Begriff Zivilisation aus der Hand der französischen Enzyklopädisten im 18. Jahrhundert als ein Konzept gegen die Barbarei (für sie gab es fortschrittliche Völker oder zivilisierte und barbarische oder primitive Völker).

Baryonyx, der fischfressende Dinosaurier mit der schweren Klaue

Baryonyx, der fischfressende Dinosaurier mit der schweren Klaue

Baryonyx-Datei Übersetzung: Walkers schwere Klaue Beschreibung: Fleischfresser, Zweibeiner, Halbvierbeiner Ordnung: Saurischia Unterordnung: Theropoda Familie: Spinosauridae Größe: 1,8 Meter Länge: 9,1 Meter Gewicht: 1,814 kg Zeitraum: Frühe Kreidezeit und wurde in Südengland mit der größten gebogenen Baryxkralle entdeckt, die in Südengland entdeckt wurde 30 cm lang an jedem Bein.

Die älteste Madonna der Welt stammt aus dem 3. Jahrhundert und befindet sich in den Katakomben von Priscilla in Rom

Die älteste Madonna der Welt stammt aus dem 3. Jahrhundert und befindet sich in den Katakomben von Priscilla in Rom

Das älteste Bild der Welt der Jungfrau aus dem 3. Jahrhundert befindet sich in Rom 20 Meter unter der Erde in einer der Kabinen der Katakomben von Priscilla in der alten Basilika San Silvestro in der Via Salaria in Villa Ada-Komplex. Dieses Bild ist der Öffentlichkeit trotz seiner außergewöhnlichen Bedeutung fast unbekannt und Historiker und Archäologen sind sich einig, dass es das Bildnis der ältesten Jungfrau ist.

Geschichte der Tarotkarten

Geschichte der Tarotkarten

Tarotkarten sind seit Jahrhunderten bei uns und werden sowohl von guten Sehern als auch von Okkultisten und leidenschaftlichen okkulten Künsten verwendet, normalerweise als Methode zur Wahrsagerei der Zukunft, in einer Aktion, die als Wahrsagerei bekannt ist. Wir alle kennen sie, aber kennen wir sie? Wissen wir, woher die Tarotkarten stammen?

Beschreiben Sie die Evolutionsdynamik nordamerikanischer Säugetiere

Beschreiben Sie die Evolutionsdynamik nordamerikanischer Säugetiere

Eine Studie von Forschern der Universität von Malaga, Borja Figueirido, Paul Palmqvist und Juan Antonio Pérez Claros, zeigte 2011, dass der Fossilienbestand nordamerikanischer Säugetiere in sechs großen Faunenverbänden zusammengefasst werden kann, die durchgehend auftreten Zeit während des Känozoikums, letzten 66 Millionen Jahre.

Der römische Schatz von Tomares hat einen Wert von fast einer halben Million Euro

Der römische Schatz von Tomares hat einen Wert von fast einer halben Million Euro

Der Tomares-Schatz, der versehentlich am 27. April 2016 während der Arbeiten an elektrischen Pipelines im Stadtpark Olivar del Zaudín in der Gemeinde Sevillia gefunden wurde, besteht aus 53.208 römischen Münzen aus dem 3. und 4. Jahrhundert und hat einen Wert von 468.230 Euro. Dies ist das Ergebnis der Studie, die von einer für ihre Bewertung zuständigen Expertenkommission durchgeführt wurde, um den rechtlichen Preis zu bestimmen, der den Entdeckern der Entdeckung entsprechen könnte.

Keramik war vor tausend Jahren keine ausschließliche Tätigkeit für Frauen

Keramik war vor tausend Jahren keine ausschließliche Tätigkeit für Frauen

Im Laufe der Geschichte haben wir angenommen, dass bestimmte Aufgaben geschlechtsspezifisch ausgeführt wurden. Beispielsweise wird angenommen, dass in Jäger-Sammler-Gesellschaften Männer gejagt und Frauen zum Essen versammelt wurden. Viele dieser Behauptungen beruhen jedoch auf Annahmen, da direkte Beweise aus archäologischen Stätten rar sind.

Dinosaurier: Bellusaurus, die

Dinosaurier: Bellusaurus, die "feine" Eidechse

Bellusaurus fileTranslation: die «feine Eidechse» Beschreibung: Pflanzenfresser, vierbeinig Ordnung: Saurischia Unterordnung: SauropodomorphaInfraorder: SauropodaFamilie: Cetiosauridae (nicht bestätigt) Größe: 1,80 Meter Länge: 5 MeterGewicht: 500 KiloPeriod ist die einzige bekannte Art der mittleren Jura-Gattung Bell Bellusaurus-Fossil, das vor etwa 170 Millionen Jahren in der Mitte des Jura im heutigen Asien lebte.

"Minotaurus": Der animierte Kurzfilm, der den Mythos revidiert, sucht Gönner

Die Geschichte des Minotaurus wurde von der Produktionsfirma Perruncho Studio zu Animationsfilmen verarbeitet. Jetzt haben sie eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, um den Kurzfilm an Festivals auf der ganzen Welt zu verteilen. „Minotauro“ ist ein Kurzfilm, der die ursprüngliche Geschichte neu interpretiert. Auf die gleiche Weise, wie die alten Aedos die Geschichten an ihr Publikum angepasst haben, verwendet sie den Mythos, ohne die Treue zu verlieren, um über die Distanz nachzudenken, die zwischen einer Legende und den tatsächlichen Ereignissen besteht, und behandelt Themen wie Abgeschiedenheit, Hunger, Einsamkeit, politischer Pragmatismus oder die Ablehnung des Anderen.

Entschlüsseln Sie, wie die pleistozänen Vergletscherungen die Artenverteilung in Europa bestimmen

Entschlüsseln Sie, wie die pleistozänen Vergletscherungen die Artenverteilung in Europa bestimmen

Eine Gruppe von Forschern, in der das Nationalmuseum für Naturwissenschaften (MNCN-CSIC) und die Universität von Alcalá zusammenarbeiten, hat analysiert, wie die Vereisungen während des Pleistozäns (vor 2 Millionen bis 21.000 Jahren) die Verbreitung beeinflusst haben Insbesondere haben sie mit der Coleoptera-Gattung Carabus zusammengearbeitet und nachgewiesen, dass die Vereisungen die Mischung von Arten verschiedener Abstammungslinien und eine Verteilung verursachten, die auf den Reaktionen auf das Klima im Norden und den geografischen Merkmalen im Süden beruhte.

Neue paläontologische Ausgrabung in Igea (La Rioja)

Neue paläontologische Ausgrabung in Igea (La Rioja)

Das Team, das 2018 die paläontologische Stätte "Garras" in Igea, La Rioja, ausgegraben hat, ist am Freitag, dem 5. Juli, angesichts des Risikos von Plünderungen und Verschlechterungen sowie mit Unterstützung und Genehmigung des Dienstes dringend zur Arbeit zurückgekehrt of Heritage Conservation, der Stadtrat von Igea und die Generaldirektion für Kultur und Tourismus der Regierung von La Rioja.

Ein weiterer alter Turm in Ghazni stürzt in Afghanistan ein

Ein weiterer alter Turm in Ghazni stürzt in Afghanistan ein

Die "starken Regenfälle" haben dazu geführt, dass ein alter Schutzturm in der afghanischen Stadt Ghazni zusammengebrochen ist, erklärten Quellen der lokalen Regierung, obwohl die Anwohner die Nachlässigkeit der Behörden anprangern, das Gelände zu erhalten, eines der am stärksten betroffenen Gebiete Kämpfe mit den Taliban.

Brachylophosaurus canadensis Dinosaurier

Brachylophosaurus canadensis Dinosaurier

Brachylophosaurus-Datei Übersetzung: 'Kurzhaubeidechse' Beschreibung: Pflanzenfresser, Zweibeiner Orden: Ornithischia Unterordnung: Ornithopoda Infraorder: Iguanodontia Familie: Hadrosauridae Größe: 3,7 Meter Länge: 9-11 Meter Obergewicht: 7.000 kg Concertina, komplettes Material aus Alberta, Montana in Kanada gefunden Brachylophosaurus ist die einzige Art in der Gattung Brachylophosaurus, ein Hadrosaurier, der in der späten Kreidezeit lebte.

Edward O. Thorp: Der Mann, der entdeckt hat, dass Blackjack nicht nur ein Glücksspiel ist

Edward O. Thorp: Der Mann, der entdeckt hat, dass Blackjack nicht nur ein Glücksspiel ist

Edward Oakley Thorp wird von vielen als "Vater der Kartenzählungstheorie" im Brettspiel 21 angesehen. Darüber hinaus war er der erste Mathematiker, der entdeckte und bewies, dass das berühmte Casinospiel nicht zu 100 Prozent vom Zufall abhängig war, weshalb er als "Einstein des Blackjack" bezeichnet wurde.

Ältestes menschliches Fossil außerhalb Afrikas in Griechenland gefunden

Ältestes menschliches Fossil außerhalb Afrikas in Griechenland gefunden

1978 begannen Wissenschaftler des Anthropologischen Museums der Nationalen und Kapodistrischen Universität Athen mit Untersuchungen in der Apidima-Höhle in Südgriechenland. Während dieser Ausgrabungen wurden die fragmentierten Überreste von zwei versteinerten Schädeln gefunden, Apidima 1 und Apidima 2. Zu diesem Zeitpunkt konnten die Fossilien jedoch aufgrund des Fehlens eines damit verbundenen archäologischen Kontextes weder analysiert noch genau datiert werden.

Ein ägyptischer Papyrus enthüllt den ältesten christlichen Brief der Welt

Ein ägyptischer Papyrus enthüllt den ältesten christlichen Brief der Welt

Ein Forscher hat angekündigt, den ersten bekannten christlichen Brief gefunden zu haben, der im 3. Jahrhundert n. Chr. Im römischen Ägypten geschrieben wurde. Der Inhalt dieses Briefes ist eine Herausforderung für die frühen Nachfolger Jesu Christi und ihre Welt. Der seltene signierte Brief, der auf Papyrus geschrieben ist, ist Teil der berühmten Sammlung der Universität Basel.